• IT-Karriere:
  • Services:

Marvel Avengers Alliance 2 im Test: Spider-Man und Avengers laden zum Rundenkampf

Avengers, Daredevil, Spiderman und Co.: An Superhelden herrscht kein Mangel in Marvel Avengers Alliance 2 für Mobilgeräte. Das Spiel orientiert sich am erfolgreichen Vorgänger - präsentiert sich vor allem technisch aber deutlich überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Marvel Avengers Alliance 2
Marvel Avengers Alliance 2 (Bild: Marvel)

Anhänger des Marvel-Universums können sich freuen: In Avengers Alliance 2 wird aus dem Vollen geschöpft. Es gibt zahllose Vertreter des Superhelden-Universums, die im Spiel auftreten, und zudem viele inhaltliche Anspielungen auf die Marvel-Welt. Auch die zugrundeliegende Geschichte ist umfangreich, obwohl es am Ende natürlich schlicht wieder um den Kampf Gut gegen Böse geht und der Spieler vor allem ein möglichst schlagkräftiges Team zusammenstellen muss, um diesen für sich zu entscheiden.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  2. SIZ GmbH, Bonn

Das Spielprinzip orientiert sich am Vorgänger. Als Commander geht es darum, aus Karten ein Team zusammenzustellen und dann rundenbasiert ins Gefecht zu schicken. Die Handhabung ist einfach, bietet aber einiges an taktischem Tiefgang - was auch daran liegt, dass alle Charaktere nun zusätzliche Eigenschaften haben, die nach und nach ausgebaut und um weitere Fähigkeiten erweitert werden können. Die Kämpfe werden dadurch abwechslungsreicher und weniger vorhersehbar, zudem erhöht der Ausbau der Charaktereigenschaften die Motivation.

Allerdings ist auch Avengers Alliance 2 ein Free-to-Play-Spiel - der Zugang zu neuen Helden und Fähigkeiten wird hier ebenso durch den Einsatz von Echtgeld deutlich erleichtert, eifrige Spieler können aber auch so genügend In-Game-Währung zum Vorwärtskommen erwerben.

Die Grafik wirkt deutlich besser als im Vorgänger. Die 3D-Darstellung ist gelungen und sehr ansehnlich, stellt aber auch einige Anforderungen an die Technik und sorgt auf langsameren Smartphones für Ruckler. Auf iOS setzt der Titel die Installation von Version 9.0 voraus, unter Android ist mindestens Version 4.2 erforderlich. Eine Version für Mobilgeräte mit Windows 10 ist ebenfalls erhältlich.

Fazit

Wie der Vorgänger gehört Avengers Alliance 2 zu den besseren Marvel-Titeln. Das Spielprinzip wurde weitgehend belassen, bietet aber trotz der Ausrichtung auf Rundenstrategie genügend Tiefgang, um in Kombination mit den zahllosen Helden und Eigenschaften lange zu motivieren und den Sammeltrieb zu wecken. Hinzu kommt eine sehr ansehnliche Präsentation. Auch die Aufforderungen, echtes Geld auszugeben, halten sich in überschaubaren Grenzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /