Abo
  • IT-Karriere:

Marvel Avengers Alliance 2 im Test: Spider-Man und Avengers laden zum Rundenkampf

Avengers, Daredevil, Spiderman und Co.: An Superhelden herrscht kein Mangel in Marvel Avengers Alliance 2 für Mobilgeräte. Das Spiel orientiert sich am erfolgreichen Vorgänger - präsentiert sich vor allem technisch aber deutlich überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Marvel Avengers Alliance 2
Marvel Avengers Alliance 2 (Bild: Marvel)

Anhänger des Marvel-Universums können sich freuen: In Avengers Alliance 2 wird aus dem Vollen geschöpft. Es gibt zahllose Vertreter des Superhelden-Universums, die im Spiel auftreten, und zudem viele inhaltliche Anspielungen auf die Marvel-Welt. Auch die zugrundeliegende Geschichte ist umfangreich, obwohl es am Ende natürlich schlicht wieder um den Kampf Gut gegen Böse geht und der Spieler vor allem ein möglichst schlagkräftiges Team zusammenstellen muss, um diesen für sich zu entscheiden.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Das Spielprinzip orientiert sich am Vorgänger. Als Commander geht es darum, aus Karten ein Team zusammenzustellen und dann rundenbasiert ins Gefecht zu schicken. Die Handhabung ist einfach, bietet aber einiges an taktischem Tiefgang - was auch daran liegt, dass alle Charaktere nun zusätzliche Eigenschaften haben, die nach und nach ausgebaut und um weitere Fähigkeiten erweitert werden können. Die Kämpfe werden dadurch abwechslungsreicher und weniger vorhersehbar, zudem erhöht der Ausbau der Charaktereigenschaften die Motivation.

Allerdings ist auch Avengers Alliance 2 ein Free-to-Play-Spiel - der Zugang zu neuen Helden und Fähigkeiten wird hier ebenso durch den Einsatz von Echtgeld deutlich erleichtert, eifrige Spieler können aber auch so genügend In-Game-Währung zum Vorwärtskommen erwerben.

Die Grafik wirkt deutlich besser als im Vorgänger. Die 3D-Darstellung ist gelungen und sehr ansehnlich, stellt aber auch einige Anforderungen an die Technik und sorgt auf langsameren Smartphones für Ruckler. Auf iOS setzt der Titel die Installation von Version 9.0 voraus, unter Android ist mindestens Version 4.2 erforderlich. Eine Version für Mobilgeräte mit Windows 10 ist ebenfalls erhältlich.

Fazit

Wie der Vorgänger gehört Avengers Alliance 2 zu den besseren Marvel-Titeln. Das Spielprinzip wurde weitgehend belassen, bietet aber trotz der Ausrichtung auf Rundenstrategie genügend Tiefgang, um in Kombination mit den zahllosen Helden und Eigenschaften lange zu motivieren und den Sammeltrieb zu wecken. Hinzu kommt eine sehr ansehnliche Präsentation. Auch die Aufforderungen, echtes Geld auszugeben, halten sich in überschaubaren Grenzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /