Abo
  • Services:
Anzeige
HTC und Motorola nennen konkrete Updatepläne für Android 6.0.
HTC und Motorola nennen konkrete Updatepläne für Android 6.0. (Bild: Google)

Marshmallow: HTC- und Motorola-Smartphones bekommen Android 6.0

HTC und Motorola nennen konkrete Updatepläne für Android 6.0.
HTC und Motorola nennen konkrete Updatepläne für Android 6.0. (Bild: Google)

HTC und Motorola haben erste Informationen zur Planung von Updates auf Android 6.0 genannt. Das Marshmallow-Update will HTC für einige Modelle bis Ende des Jahres verteilen.

Anzeige

Bis Ende des Jahres sollen Besitzer eines One (M9) oder One (M8) das Update auf Android 6.0 erhalten. HTC will seine beiden jüngsten Topmodelle besonders zügig mit dem Update versorgen, gab der Hersteller auf Twitter bekannt. Für ein paar weitere Modelle wurde das Marshmallow-Update bereits auch angekündigt. So werden die Smartphones One (E8), Desire 820 und Desire 816 das Update erhalten. Wann diese das Update erhalten werden, ist aber noch unbekannt.

Offen ist außerdem, ob noch andere in Deutschland verfügbare HTC-Smartphones das Update auf die neue Android-Version erhalten werden. Es wäre denkbar, dass HTC noch weitere Geräte mit dem Update versorgen wird. Eher unwahrscheinlich ist allerdings, dass auch das One (M7) von HTC noch ein Update auf Android 6.0 erhalten wird.

Auch Motorola hat bereits die Smartphones genannt, für die ein Update auf Android 6.0 erscheinen soll. Demnach bekommen das Moto G der zweiten und dritten Generation sowie das Moto X der zweiten Generation ein Marshmallow-Update. Natürlich erhalten auch die beiden Neuvorstellungen Moto X Play und Moto X Style die neue Android-Version. Wann das passieren wird, hat Motorola aber noch nicht gesagt.

Auffällig ist das Fehlen des Moto E der zweiten Generation, das erst im Frühjahr diesen Jahres auf den Markt gekommen ist. Derzeit ist unklar, ob es in der Liste nur noch nicht enthalten ist und es später auch noch ein Marshmallow-Update erhält oder ob es zu den Motorola-Smartphones gehört, die kein solches Update erhalten werden.

Die Motorola-Modelle werden aller Voraussicht nach den neuen Startbildschirm in Android 6.0 direkt übernehmen. Ob das auch für die HTC-Modelle gilt, ist derzeit nicht absehbar. Viele Funktionen des neuen Marshmallow-Startbildschirms sind für Besitzer eines HTC-Smartphones aber ohnehin nichts Neues, weil diese schon länger in Smartphones von HTC enthalten sind.

Noch keine Informationen von LG, Samsung und Sony

Hersteller wie LG, Samsung und Sony haben sich bislang nicht dazu geäußert, welche Smartphones und Tablets ein Update auf Marshmallow erhalten werden. Es ist allerdings davon auszugehen, dass zumindest die in diesem Jahr erschienenen Topgeräte der Hersteller ein Update auf Android 6.0 erhalten werden.

Google will ab dem 5. Oktober 2015 damit beginnen, das Update auf Android 6.0 für die Smartphones Nexus 5 und 6, die Tablets der Nexus 7 Reihe und das Nexus 9 sowie die Streaming-Box Nexus Player zu verteilen.


eye home zur Startseite
nille02 07. Okt 2015

Hier bekomme ich aber ein Upgrade.

tritratrulala 05. Okt 2015

Eine harte Garantie gibt es nicht, stimmt. Aber seither versprechen die bei Motorola...

Dwalinn 05. Okt 2015

Ich habe auch das Z2, da es gerade mal 1 1/2 Jahre alt ist gehe ich einfach davon aus das...

adba 05. Okt 2015

Danke für den Link! Leider wird das beste Smartphone (Samsung Galaxy S6 Active) nicht...

ibsi 05. Okt 2015

LG hat wohl auf der Webseite auch schon für das G3 und G4 Marshmallow stehen. Damit ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,00€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    MonMonthma | 12:52

  2. Re: Original-Aktivierungsschlüssel für Microsoft...

    NicolasFondama | 12:52

  3. Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    Seradest | 12:50

  4. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Koto | 12:41

  5. Da kann ich nicht helfen

    make | 12:40


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel