Abo
  • IT-Karriere:

Roboterschwarm zur Marserkundung

Das DLR hat deshalb das Verbundprojekt Valles Marineris Explorer (Vamex) ins Leben gerufen. Der Canyon soll dabei mithilfe eines Schwarms aus Flug- und Bodeneinheiten genauer untersucht werden. Die Schlüsseltechnologien für dieses Vorhaben werden derzeitig auf der Erde erforscht.

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main
  2. Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz

Zu den Schwierigkeiten gehört etwa die infrastrukturunabhängige Ortung eines Schwarms von Fluggeräten und Bodenfahrzeugen. Wird der Schwarm zum Beispiel im Rahmen einer Erkundungsmission zu einer Zielstation gesandt, muss er sich auf dem Weg zum unbekannten Terrain präzise, autonom und zuverlässig bewegen können. Mögliche Hindernisse sollen entsprechend erkannt und umfahren beziehungsweise umflogen werden. Zur Orientierung müssen sich die einzelnen Schwarmelemente gegenseitig orten.

Das Zielgebiet soll mit Kameras, Laserscannern sowie Messeinheiten untersucht werden. Diese werden von der Technischen Universität Braunschweig zusammengeführt und bereitgestellt. Sind alle Schwarmteilnehmer in Position, wird ein Kommunikationsnetzwerk errichtet, in dem alle relevanten Informationen zu dem schwierigen Terrain übertragen werden.

Um das zu ermöglichen, arbeitet das DLR Institut für Kommunikation und Navigation an einer passenden Softwarelösung. Außerdem wird ein Roboter benötigt, der sich durch die zerklüfteten Felsformationen der Valles Marineris effektiv bewegen kann und zudem kleinere händische Tätigkeiten ausführen kann, um die Einheit zu unterstützen.

Deshalb greift das DLR auf den vom DFKI entwickelten Roboter Charlie zurück.

 Mars: Planet der RoboteraffenCharlie, der Affenroboter 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 98,00€ (Bestpreis!)
  2. 469,00€
  3. 92,90€ (Bestpreis!)
  4. bis zu 85% reduziert

schueppi 12. Sep 2018

Eine Inspiron von DJI wär doch was auf dem Mars... :) Solarzellen mit für das Aufladen...

MrTridac 07. Sep 2018

Nun ja, technisch gesehen ist das alles gut und schön. Ein Ingenieur der einen...

MrAnderson 04. Sep 2018

Warum machen die da so rum? Zwar keine Robotoer, aber mich hat das grad an nen andern...


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /