Abo
  • Services:
Anzeige
Overwatch verkauft sich auch in den USA sehr gut.
Overwatch verkauft sich auch in den USA sehr gut. (Bild: Blizzard)

Marktforschung: Konsolenverkäufe in den USA brechen ein

Overwatch verkauft sich auch in den USA sehr gut.
Overwatch verkauft sich auch in den USA sehr gut. (Bild: Blizzard)

Warten Spieler auf Playstation 4 Neo und die Xbox One S? Im Juni 2016 sind in den USA die Absatzzahlen der aktuellen Konsolen erstaunlich stark zurückgegangen. Bei den bestverkauften Spielen hat sich Blizzard mit Overwatch durchgesetzt.

Der Absatz von Playstation 4, Xbox One und anderen aktuellen Konsolen und Handhelds ist in den USA im Juli 2016 stark zurückgegangen. Rund 32 Prozent weniger Geräte seien verkauft worden, meldet das Marktforschungsunternehmen The NPD Group laut Gamespot.com. Der Umsatz sei wegen einiger Preissenkungen sogar noch deutlicher gesunken: um 42 Prozent auf 182 Millionen US-Dollar im Jahr.

Anzeige

Der Rückgang passt zeitlich zu den Meldungen über neue Konsolen. Sony hatte kurz vor der Spielemesse E3 2016 im Juni bekanntgegeben, dass es tatsächlich an einer Playstation 4 Neo arbeitet. Microsoft kündigte auf der Messe die Xbox One S sowie für Ende 2017 das Nachfolgemodell Xbox Scorpio an.

Laut den Marktforschern war die aktuelle Playstation 4 das bestverkaufte Modell, was Sony ohne weitere Kommentare bestätigt habe. Microsoft habe sich zu den Verkaufszahlen nicht geäußert und stattdessen neue Rekordnutzerzahlen bei Xbox Live gemeldet. Immerhin: Nach Angaben von The NDP Group habe die aktuelle Konsolengeneration nach 32 Monaten rund 40 Prozent mehr Absatz geschafft als die Vorgänger zum gleichen Zeitpunkt.

Bei der Liste mit den bestverkauften Spielen gibt es eine wichtige Änderung: Erstmals basieren die Angaben nicht nur auf den Verkäufen im stationären Handel, sondern so weit wie möglich auch auf den online verkauften Exemplaren. Dazu hat das Marktforschungsunternehmen mit den meisten Publishern Vereinbarungen getroffen, in deren Rahmen tatsächliche Verkaufszahlen geliefert werden.

Auf den ersten Platz hat es Blizzard mit dem Actionspiel Overwatch geschafft, auf den zweiten GTA 5. Es folgen Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht, Doom und Mirror's Edge Catalyst. Auf Platz sechs ist Uncharted 4, gefolgt von NBA 2K16, Call of Duty: Black Ops 3, Destiny: The Taken King und Minecraft.

Overwatch hat es sogar ohne die vermutlich nicht unerheblichen Umsätze der PC-Version aus dem Store des Battle.net auf den Spitzenplatz geschafft. Keine Onlinezahlen sind außerdem bei Doom, Uncharted 4 und Minecraft enthalten. Insgesamt ist mit Spielen im Juni 2016 in den USA ein Umsatz von 652 Millionen US-Dollar erzielt worden - ein Minus von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.


eye home zur Startseite
Cok3.Zer0 23. Jul 2016

Die größten Hindernisse für mich, eine Konsole zu kaufen, sind: - Online nur mit Abo...

cuthbert34 22. Jul 2016

Dennoch denke ich, dass es dem Umstand geschuldet ist, dass a) die XBOX S in ein paar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin
  3. Simovative GmbH, München
  4. xbAV Beratungssoftware GmbH, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€
  3. 289,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. OWASP Top 10

    Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

  2. Apple Watch

    Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden

  3. Tim Dashwood

    Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

  4. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  5. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  6. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  7. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  8. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tianzhou 1 dockt an Raumstation an

  9. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  10. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. Re: Revolutionär

    Tylon | 09:14

  2. Re: Grammatik: "Das Konzept ähnelt dem...

    cb (Golem.de) | 09:12

  3. Re: Nur in GF Experience.

    Arschi | 09:11

  4. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Psy2063 | 09:11

  5. Re: Müll

    pythoneer | 09:09


  1. 09:13

  2. 07:40

  3. 07:24

  4. 12:40

  5. 11:55

  6. 15:19

  7. 13:40

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel