Abo
  • Services:
Anzeige
E-Sport-Turniere werden immer beliebter.
E-Sport-Turniere werden immer beliebter. (Bild: FRANCOIS GUILLOT/AFP/Getty Images))

Marktdaten: 11 Millionen Deutsche schauen E-Sport

E-Sport-Turniere werden immer beliebter.
E-Sport-Turniere werden immer beliebter. (Bild: FRANCOIS GUILLOT/AFP/Getty Images))

Knapp 3,5 Millionen Menschen in Deutschland haben sich offenbar schon selbst als Let's-Player versucht, 11 Millionen haben mindestens einmal ein E-Sport-Turnier angeschaut: Kurz vor der Gamescom gibt es neue Daten zum Spielverhalten der Deutschen.

Gerade erst hat sich Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mit No Man's Sky in die Riege der Let's-Player eingereiht. Er ist damit nicht allein: Rund 3,5 Millionen Deutsche - acht Prozent der Internetnutzer - haben sich selbst schon einmal beim Spielen aufgenommen und das Video über Twitch oder Youtube geteilt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie unter mehr als 2.000 Befragten, die der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware kurz vor der Gamescom 2016 in Köln veröffentlicht hat.

Anzeige

Weitere Ergebnisse: Knapp jeder fünfte Internetnutzer (18 Prozent) in Deutschland kennt den Begriff Let's Play und weiß, was damit gemeint ist. Knapp 15 Millionen Menschen in Deutschland (22 Prozent der Internetnutzer) haben sich bereits entsprechende Videos oder Livestreams im Internet angeschaut. Bei den 16- bis 24-Jährigen sind es sogar fast zwei Drittel (63 Prozent).

Auch E-Sport ist der Umfrage zufolge längst mitten in der Gesellschaft angekommen. Jeder vierte Internetnutzer (24 Prozent) in Deutschland kennt E-Sports, bei den 16- bis 24-Jährigen ist es sogar jeder zweite (50 Prozent). Knapp jeder sechste Internetnutzer (16 Prozent) hat sich bereits E-Sports-Matches angeschaut, das entspricht knapp 11 Millionen Menschen in Deutschland. Von den 16- bis 24-jährigen Internetnutzern haben knapp vier von zehn entsprechende Events gesehen.

  • Quelle: BIU
  • Quelle: BIU
  • Quelle: BIU
Quelle: BIU

Etwas zurückhaltender sind die Deutschen beim Thema Virtual Reality. Zwar kennt bereits knapp jeder zweite Internetnutzer in Deutschland (46 Prozent) entsprechende Modelle. Aber nur knapp jeder dritte (32 Prozent) möchte solche Brillen künftig selbst für das Spielen verwenden - das entspricht über 21 Millionen Menschen. Nur jeder fünfte Internetnutzer (21 Prozent) kann sich den Kauf von VR-Headsets vorstellen.

40 Prozent möchten sich mittels VR künftige Reiseziele bereits von zu Hause aus anschauen. 36 Prozent möchten Filme und Serien mit der Brille anschauen, virtuelle Führungen durch Ausstellungen und Museen möchten 33 Prozent unternehmen. Ebenfalls begehrt sind Virtual-Reality-Brillen für das Online-Shopping (23 Prozent), Events wie Konzerte (23 Prozent) und Sportereignisse (19 Prozent), etwa Fußball-Spiele.


eye home zur Startseite
Dwalinn 11. Aug 2016

Naja ich vermute mal das das Wort Lets Player in der Befragung nicht gefallen ist. Wer...

Dwalinn 11. Aug 2016

+1 Die Zahlen sind sicherlich viel zu übertrieben.... ich hatte in Borderlands 2 auch mal...

Naratik 11. Aug 2016

Verstehe die Aussage nicht ganz richtig aber meinst du das die Topstreamer nur ~5000...

Pallchek 10. Aug 2016

Zum letzteren: Ganz genau. Hochrechnung = Dämlich, danke. Dazu ist nicht gesagt, das...

TarikVaineTree 10. Aug 2016

Ich gebe zu, den Artikel jetzt noch nicht gelesen zu haben, hatte aber bis jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Nürnberg
  2. via Harvey Nash GmbH, Berlin
  3. Paulinenpflege Winnenden, Stuttgart
  4. diva-e Digital Value Enterprise GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 39,00€ + 1,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Hoffentlich platzt diese Blase bald....

    miningfreak2017 | 22:51

  2. Re: A pro pos "mindestens 50 Mbit"

    DerDy | 22:51

  3. Re: Lokalisierung

    F4yt | 22:51

  4. Re: Ich finde das toll...

    redwolf | 22:49

  5. Re: Coole Sache

    DerDy | 22:48


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel