Abo
  • Services:
Anzeige
Der weltweite Absatz von Smartphones könnte im Jahr 2015 weniger gut sein als erwartet.
Der weltweite Absatz von Smartphones könnte im Jahr 2015 weniger gut sein als erwartet. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Marktanalyse: Smartphone-Markt wächst schwächer als erwartet

Der weltweite Absatz von Smartphones könnte im Jahr 2015 weniger gut sein als erwartet.
Der weltweite Absatz von Smartphones könnte im Jahr 2015 weniger gut sein als erwartet. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Neue Quartalsanalysen deuten darauf hin, dass sich der weltweite Smartphone-Markt weiter sättigt. In der Rangliste der führenden Unternehmen ändert sich im zweiten Quartal an den Positionen der Top 3 nichts.

Anzeige

Der weltweite Smartphone-Markt wird nach den jüngsten Prognosen der Marktforscher von Trendforce im Jahr 2015 deutlich weniger stark wachsen als noch 2014. Die erwartete Wachstumsrate wurde anhand der vorliegenden Zahlen für das zweite Quartal von 11,6 auf 8,2 Prozent reduziert.

Erwartetes Wachstum niedriger als 2014

Verglichen mit der Wachstumsrate der weltweit ausgelieferten Smartphones im Jahr 2014 ist das nur noch ungefähr ein Drittel. Im letzten Jahr wuchs der Smartphone-Markt um 26,5 Prozent. Als Grund macht Trendforce die allgemein negativen ökonomischen Aussichten aus.

HerstellerMarktanteil 2Q15 in ProzentMarktanteil 1Q15 in Prozent
Samsung26,826,8
Apple16,420,5
Huawei7,66,9
Xiaomi5,95,4
LG5,85,5
Andere37,534,9
Total100 Prozent100 Prozent
Weltweiter Smartphone-Markt im zweiten Quartal 2015 (Quelle: Trendforce)

Bei den Herstellern verzeichnet Samsung im zweiten Quartal 2015 mit 26,8 Prozent den höchsten Marktanteil und liegt damit vor Apple mit 16,4 Prozent. Auf dem dritten Platz folgt mit Huawei der erste chinesische Hersteller, der Anteil liegt bei 7,6 Prozent. Auch der vierte Platz geht an China: Xiaomi erreicht 5,9 Prozent.

LG schafft es laut den Zahlen von Trendforce auf den fünften Platz mit einem Marktanteil von 5,8 Prozent. Lenovo rutscht auf den sechsten Platz ab, die Marktforscher erwarten einen Absatzrückgang von 20 bis 30 Prozent bei dem südkoreanischen Unternehmen.

Apples Marktanteil dürfte Ende des Jahres wieder steigen

Verglichen mit dem ersten Quartal 2015 ist Samsungs Marktanteil gleich geblieben, der von Apple gesunken. Dies ist allerdings im zweiten Quartal nicht unüblich, da Apple nur im Jahresrhythmus neue Smartphones veröffentlicht. Im Herbst und zum Ende des Jahres dürften die Verkaufszahlen Apples mit neuen iPhone-Modellen dementsprechend noch einmal deutlich in die Höhe schnellen. Im vierten Quartal 2014 etwa konnte Apple Samsung bei den Absatzzahlen sogar überholen.

Für das Jahr 2015 rechnet Trendforce insgesamt mit einem Wachstum von 15 Prozent bei Apple. Bei Samsung hängt der Erfolg in diesem Jahr vom erwarteten Galaxy Note 5 ab. Es könne verhindern, dass Samsung in diesem Jahr eine negative Wachstumsrate im Smartphone-Absatz erziele.

Samsungs Marktanteil in Europa sinkt

In Europa ist Samsungs Marktanteil bereits am Sinken, wie frühere Statistiken zeigen. Grund dafür dürfte die zunehmende Konkurrenz aus China sein, insbesondere im Bereich der preiswerten Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 22. Jul 2015

Das nennt sich Interesse. Kommt hier ab und zu mal vor. Das ist irgendwie bisschen der...

Himmerlarschund... 22. Jul 2015

Den halben Tag? Ist das Sarkasmus? :-)

Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Ah, dir gefällt die Schriftart nicht, sonst gibts keinen Grund? Selbst konnte ich bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. via Nash direct GmbH, Erlangen
  3. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. 16,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    SanderK | 21:23

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    dschu | 21:21

  3. Re: Das zuverlässigste ever ...

    DetlevCM | 21:18

  4. Re: Vodafone: Wenn vorher nichts ankommt kanns...

    RichardEb | 21:16

  5. Re: Geil..

    dschu | 21:14


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel