• IT-Karriere:
  • Services:

Markenrechtsstreit: Sky macht Microsoft Skydrive streitig

Microsofts Cloud-Speicherdienst Skydrive verletzt die Markenrechte des britischen Pay-TV-Sender Sky, hat ein britisches Gericht entschieden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sky gewinnt gegen Microsoft.
Sky gewinnt gegen Microsoft. (Bild: Microsoft)

Der zu Rupert Murdochs News Corporation gehörende britische Pay-TV-Server Sky hat im Markenrechtsstreit mit Microsoft um dessen Skydrive einen Etappensieg erzielt. Ein Gericht sieht Skys Marke durch Skydrive verletzt. Nach Ansicht von Richterin Asplin besteht die Gefahr, dass Nutzer durch den Namen verwirrt werden und Skydrive mit dem Fernsehsender in Verbindung bringen. Sky bot unter dem Namen Sky Store & Share von 2008 bis 2011 selbst einen Cloud-Speicherdienst an.

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. SCOOP Software GmbH, Köln

Die Richterin sieht es als erwiesen an, dass Sky in Großbritannien eine große Bekanntheit besitzt und hält es für durchaus zumutbar, dass Microsoft den Namen seines Dienstes ändert. Schließlich habe Microsoft seinen Cloud-Speicherdienst schon mindestens vier Mal umbenannt.

Noch ist das Urteil allerdings nicht rechtskräftig und Microsoft hat in einer Stellungnahme bereits angekündigt, gegen die Entscheidung in Berufung zu gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 80,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG OLED55CX6LA 55-Zoll-OLED für 1.397,56€ (Bestpreis!), Asus XG438Q 43-Zoll-UHD-Monitor...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 52,90€

swissmess 03. Jul 2013

ah ja strange. hab ich wohl übersehen

der kleine boss 03. Jul 2013

du musst einfach nur mehr "the blue thing above with the sun, moon and stars" sagen

Felix_Keyway 01. Jul 2013

Da hat Apple (die IT-Firma) sein Ziel erreicht, dreist...

Phreeze 01. Jul 2013

2011, Geschichte, verjährt, Punkt :)

Phreeze 01. Jul 2013

einfach schlecht. Somit müssten auch die Frankfurter Skyliners verklagt werden etc... nur...


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /