Abo
  • Services:
Anzeige
Demnächst bei Facebook: der Unlike-Button
Demnächst bei Facebook: der Unlike-Button (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Mark Zuckerberg: Facebook arbeitet an Dislike-Button

Demnächst bei Facebook: der Unlike-Button
Demnächst bei Facebook: der Unlike-Button (Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Facebook-Nutzer fordern seit Jahren einen "Gefällt mir nicht"-Knopf. Bald soll es die Alternative zum Like-Button geben.

Anzeige

Facebook arbeitet nach jahrelangem Zögern nun doch an einer Art "Gefällt mir nicht"-Knopf. Die Funktion scheint aber eher dafür gedacht zu sein, Mitgefühl bei bedauerlichen Ereignissen auszudrücken. "Die Menschen haben seit vielen Jahren nach einem Dislike-Button gefragt", sagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg bei einer Fragerunde in der Unternehmenszentrale. "Wir haben sie schließlich gehört und wir arbeiten daran und wir werden etwas einführen, was den Bedürfnissen der größeren Gemeinschaft entspricht."

Gerade bei traurigen Ereignissen wie einer Flüchtlingskrise oder dem Tod eines Familienmitglieds sei es schwierig, einen "Gefällt mir"-Button zu drücken, sagte Zuckerberg. Deshalb sei es wichtig, den Nutzern mehr Optionen zu geben. Facebook hatte bisher erklärt, man sehe keinen Bedarf an einem universell einsetzbaren Dislike-Button - weil das für viel negative Stimmung sorgen könnte. Zuletzt kam die Frage in Deutschland allerdings unter anderem im Zusammenhang mit fremdenfeindlichen Kommentaren im weltgrößten Onlinenetzwerk auf.

In Antworten auf andere Fragen sagte Zuckerberg unter anderem, dass er an eine positive Rolle künstlicher Intelligenz in der Zukunft glaube und sich als werdender Vater für seine Tochter eine Welt ohne Krieg und unnötigen Schmerz wünsche.


eye home zur Startseite
Trollversteher 17. Sep 2015

OK - Naja, es hätte sicher auch der Aufklärung der Missverständnisse gedient, wenn Du...

ThadMiller 17. Sep 2015

Werbung bleibt Werbung... (bzw. das damit gewonnene Geld)

Endwickler 17. Sep 2015

Und ein Schieberegler pro Button, der den Wert des jeweiligen Klicks quantifiziert.

yogiii 16. Sep 2015

Es wird kein DISLIKE Button geben. Das hat Mark Zuckerberg explizit erwähnt. Das passe...

TheUnichi 16. Sep 2015

Aber welche Hautfarbe gibst du ihnen dann? Grün?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. Feynsinn, Garching, Fulda, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  2. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  3. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  4. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  5. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  6. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  7. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  8. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  9. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  10. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    Dwalinn | 09:57

  2. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Muhaha | 09:56

  3. Re: Intel im Winterschlaf

    ffrhh | 09:53

  4. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    Pixel5 | 09:51

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Markus08 | 09:49


  1. 09:01

  2. 07:52

  3. 07:33

  4. 07:25

  5. 07:17

  6. 19:04

  7. 15:18

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel