Marissa Mayer: Yahoo wird vergoogelt

Ein bisschen mehr wie Google soll Yahoo offenbar unter seiner neuen Chefin, der ehemaligen Google-Managerin Marissa Mayer, werden. Die ersten Maßnahmen hat sie bereits eingeleitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Marissa Mayer baut Yahoo um.
Marissa Mayer baut Yahoo um. (Bild: Justin Sullivan / Getty Images)

Künftig gibt es bei Yahoo, ähnlich wie bei Google, kostenloses Essen für Mitarbeiter in Yahoos Café URLs im Hauptquartier im Silicon Valley. Das verkündete Marissa Mayer auf einer Versammlung am Freitag, wie AllThingsD berichtet. Die Versammlung für das gesamte Unternehmen soll künftig jeden Freitag um 16:30 Uhr stattfinden, auch das übernimmt Mayer von Google.

Stellenmarkt
  1. Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg, Hannover
  2. Technical Support Engineer VoIP (m/w/d)
    Swyx Solutions GmbH, Erkrath bei Düsseldorf
Detailsuche

Sie hat dem Bericht zufolge auch erste Maßnahmen zur Umgestaltung der Büros eingeleitet, diese sollen cooler werden und die Zusammenarbeit stärker fördern. Die Maßnahmen hätten bei Google zu einer immer angenehmen Arbeitsatmosphäre beigetragen, etwas, das auch Yahoo gebrauchen könnte, schreibt Kara Swisher. Yahoos Mitarbeiter nähmen die Veränderungen positiv auf.

Zugleich aber habe Mayer begonnen, ihre Vision für Yahoos Zukunft umzusetzen. Demnach sollen gute Produkte Yahoo retten: ein besseres E-Mail-Angebot, ein besseres Flickr, eine bessere Suche und bessere Adserver.

Es zeichne sich ab, dass Mayer Yahoo wieder zu einem Technologieunternehmen machen wolle, sagte eine Quelle Swisher. Folgen könnte eine große Übernahme, wobei unter anderem Pubmatic und Flipboard als passende Kandidaten genannt werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Spannend bleibt zudem die Frage, welche ehemaligen Kollegen Mayer zu Yahoo holen wird und wer Yahoo verlässt. In einem ersten Schritt hat Mayer alle Manager, die direkt an sie berichten, aufgefordert, innerhalb von 45 Tagen Strategiepläne vorzulegen. Swisher vermutet darin einen Test.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JinRoh3181 30. Jul 2012

Regt euch doch nicht über ein Arbeitsmodel auf was: 1. nicht überall Funktionieren kann...

quantummongo 30. Jul 2012

Sie setzt das um was ihr am stärksten in Erinnerung geblieben ist :) Freies Essen und...

mindo 30. Jul 2012

Es soll ja Firmen geben, die auch Freitags nach 17 Uhr noch besetzt sind. In meiner...

Senf 30. Jul 2012

Tatsache! Danke für die Info :)

Noppen 30. Jul 2012

Lies mal den Artikel, mein kleiner Morgenmuffel. Und google mal nach Dilbert -- obwohl...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
iPhone 13
Neue Benchmark-Ergebnisse für Apples A15 Bionic

Ergebnisse des Geekbench-Benchmarks zeigen, dass das iPhone 13 Pro wie erwartet im GPU-Bereich deutlich zugelegt hat.

iPhone 13: Neue Benchmark-Ergebnisse für Apples A15 Bionic
Artikel
  1. Smartphone: Oppo entlässt Mitarbeiter nach Zusammenschluss mit Oneplus
    Smartphone
    Oppo entlässt Mitarbeiter nach Zusammenschluss mit Oneplus

    Insider berichten, dass sich Oppo bei der Expansion unter anderem nach Europa übernommen haben soll.

  2. Bürosuite: Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober
    Bürosuite
    Kaufversion von Microsoft Office 2021 kommt im Oktober

    Wer Office nicht abonnieren, sondern kaufen will, kann ab 5. Oktober 2021 die neue Version Office 2021 erwerben.

  3. Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
    Zum Tod von Sir Clive Sinclair
    Der ewige Optimist

    Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
    Ein Nachruf von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD (u. a. Zombieland 1 & 2 29,99€) • Alternate (u. a. Netgear-Repeater 26,90€) • iPhone 12 Pro 256GB 989€ • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /