Abo
  • Services:
Anzeige
Mario Kart 8 bietet jede Menge Spielspaß.
Mario Kart 8 bietet jede Menge Spielspaß. (Bild: Golem.de)

Mario Kart 8 im Test: "Sieht jetzt richtig gut aus"

Es wird wieder gejubelt, geschrien und geflucht. Mario Kart 8 bietet auf der Wii U neben gewohnter Serienkost abwechslungsreichere Strecken und jede Menge Spielspaß - nur leider keine Mehrspieler-Arenen mehr.

Anzeige

Mario - von Haus aus Klempner - sitzt in seinem sportlichen Kart, voller Konzentration angesichts des baldigen Rennbeginns. Luigi zu seiner Linken und Bowsers blauhaariger Zögling Ludwig zu seiner Rechten fiebern vor ihm in der Startaufstellung. Doch dank perfekten Timings flitzt Mario mit einem Superstart an die Spitze - nur um nach der ersten Kurve flutschigen Bananenschalen ausweichen zu müssen, die um ihn herum landen. Dann geschieht Wundersames: Seine Räder klappen ein, ein blaues Energiefeld zündet am Auspuff und Mario schwebt im Anti-Gravitations-Modus schwerelos durch einen Looping.

Streckenabschnitte wie diese sind das große und neue Highlight von Mario Kart 8. Spieler fahren zum Beispiel über Kopf durch Luigis Gruselvilla oder wie Batman in seinem Batmobil an der Wand entlang durch einen Tunnel. Der arcadige Fun-Racer von Nintendo gewinnt dadurch deutlich an Dynamik, ohne unübersichtlich zu werden. Schwindlig wird den Spielern dabei nicht, denn die Kamera schwenkt jederzeit passend mit.

Auf 32 liebevoll gestalteten Strecken - 16 davon sind neu, 16 aus den Vorgängern bekannt - treten zwölf Fahrer im klassischen Grand-Prix-Modus auf Karts oder Bikes gegeneinander an. Bei den Retro-Strecken hat Nintendo keine einfache Resteverwertung betrieben, sondern Neuinterpretationen kreiert. Alle Strecken sind nicht nur grafisch, sondern auch im Streckenverlauf angepasst, und Abschnitte ohne Schwerkraft wurden integriert. Besonders gut hat uns die neue Fassung der vom Game Boy Advance bekannten Strecke "Marios Piste" mit ihrer 180-Grad-Steilkurve gefallen.

Knochentrocken adé 

eye home zur Startseite
Hayalet 29. Jul 2014

Ich weiss was er meint. Beim 2spieler modus kann mann bei Sonic aufm pad von der u...

LH 08. Jul 2014

Grässliches Spiel. Leider.

LH 08. Jul 2014

Als ob ein N64 heute teuer wäre... Wobei die Preise steigen, das stimmt. Vor 5 Jahren...

DWolf 11. Jun 2014

Besser spät als nie ;) Conduit sagt mir leider nichts, aber Mario Galaxy hab ich mir zur...

Randy19 02. Jun 2014

äh nein. Ganz im Ernst das ist ein DISKUSSIONSFORUM! Kein "Ich sag mal was sonst krieg...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  2. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  3. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  4. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  5. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  6. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  7. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  8. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  9. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  10. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    ut. | 14:45

  2. Re: 50MBps

    bombinho | 14:44

  3. Optimierungsproblem

    flogol | 14:43

  4. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    ansi4713 | 14:40

  5. Re: das einzige was zählt

    bazoom | 14:40


  1. 13:49

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 10:40

  7. 10:23

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel