Verfügbarkeit und Fazit

Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch erscheint am 28. April 2017. Die USK hat eine Freigabe für alle Altersklassen erteilt. Das Rennspiel kostet rund 60 Euro.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
Detailsuche

Mario Kart 8 war bereits auf der Wii U ein absolutes Spitzenspiel. Die paar Punkte, die wir an der Originalversion des Kart-Rennspiels kritisierten, hat Nintendo in Mario Kart 8 Deluxe nahezu komplett ausgebessert. Die verschiedenen Spielmodi der Ballon-Balgerei machen in den neuen Arenen sehr viel Spaß.

Damit gibt es auf der Switch auch abseits der klassischen Rundkurse gewohnt hochkarätiges Fluchen, Ärgern und Jubeln mit Freunden, offline wie online. Uns machen die Rennen insgesamt zwar immer noch mehr Spaß, mit dem vollen Kontingent von zwölf Mitspielern sind die neuen Arenen etwas chaotisch. Die Abwechslung zwischen den Rundkursen ist aber stets willkommen und die Modi sind clever erdacht.

Die kleinen allgemeinen Neuerungen wie der verbesserte Rumble-Effekt im Controller, der dritte Turbo-Schub oder ein paar neue Charaktere wirken auf uns allesamt stimmig. Vor allem der pinke Turbo spornt Profis erneut an, Zeitrennen zu starten, um neue Bestzeiten aufzustellen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Wer bereits viel Zeit mit der Wii-U-Version von Mario Kart 8 verbracht hat, wird vom Vollpreis trotz der Verbesserungen etwas genervt sein. Hier wäre ein Upgrade-Programm seitens Nintendo nett gewesen. Daran, dass jeder Switch-Besitzer mit Mario Kart 8 Deluxe viel Spaß haben wird, ändert das aber nichts. Besonders im Handheld-Modus beeindruckt die Switch-Fassung immer und überall.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Umfangreich für Solo- und Mehrspieler
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


andy01q 05. Mai 2017

Ich glaube es geht um den Winkel den man driftet. Dieser ist natürlich nicht unabhängig...

Garius 04. Mai 2017

Nicht? Wäre es nicht von Vorteil, wenn PC, XBox und PS Spieler ebenso in den Genuss...

blubba 28. Apr 2017

FAST RMX heißt das Spiel.

Missingno. 28. Apr 2017

2p

greenaugsburg 27. Apr 2017

omg. ja richtig hd rumble :))



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. NFTs: Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam
    NFTs
    Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam

    Nach einer Regeländerung sind Blockchain-Spiele nicht mehr auf Steam erlaubt. Konkurrent Epic will dies aber offenbar erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /