Abo
  • Services:
Anzeige
Wir packen Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch aus.
Wir packen Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch aus. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch erscheint am 28. April 2017. Die USK hat eine Freigabe für alle Altersklassen erteilt. Das Rennspiel kostet rund 60 Euro.

Fazit

Mario Kart 8 war bereits auf der Wii U ein absolutes Spitzenspiel. Die paar Punkte, die wir an der Originalversion des Kart-Rennspiels kritisierten, hat Nintendo in Mario Kart 8 Deluxe nahezu komplett ausgebessert. Die verschiedenen Spielmodi der Ballon-Balgerei machen in den neuen Arenen sehr viel Spaß.

Anzeige

Damit gibt es auf der Switch auch abseits der klassischen Rundkurse gewohnt hochkarätiges Fluchen, Ärgern und Jubeln mit Freunden, offline wie online. Uns machen die Rennen insgesamt zwar immer noch mehr Spaß, mit dem vollen Kontingent von zwölf Mitspielern sind die neuen Arenen etwas chaotisch. Die Abwechslung zwischen den Rundkursen ist aber stets willkommen und die Modi sind clever erdacht.

Die kleinen allgemeinen Neuerungen wie der verbesserte Rumble-Effekt im Controller, der dritte Turbo-Schub oder ein paar neue Charaktere wirken auf uns allesamt stimmig. Vor allem der pinke Turbo spornt Profis erneut an, Zeitrennen zu starten, um neue Bestzeiten aufzustellen.

Wer bereits viel Zeit mit der Wii-U-Version von Mario Kart 8 verbracht hat, wird vom Vollpreis trotz der Verbesserungen etwas genervt sein. Hier wäre ein Upgrade-Programm seitens Nintendo nett gewesen. Daran, dass jeder Switch-Besitzer mit Mario Kart 8 Deluxe viel Spaß haben wird, ändert das aber nichts. Besonders im Handheld-Modus beeindruckt die Switch-Fassung immer und überall.

 Umfangreich für Solo- und Mehrspieler

eye home zur Startseite
andy01q 05. Mai 2017

Ich glaube es geht um den Winkel den man driftet. Dieser ist natürlich nicht unabhängig...

Garius 04. Mai 2017

Nicht? Wäre es nicht von Vorteil, wenn PC, XBox und PS Spieler ebenso in den Genuss...

blubba 28. Apr 2017

FAST RMX heißt das Spiel.

Missingno. 28. Apr 2017

2p

greenaugsburg 27. Apr 2017

omg. ja richtig hd rumble :))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Rational AG, Landsberg am Lech
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    luckyrings | 16:13

  2. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Schnarchnase | 16:08

  3. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    sofries | 16:06

  4. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Schnarchnase | 16:06

  5. Re: Das Netz ist nicht neutral..

    pizuzz | 16:05


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel