Maps: Googles neue Routenplanung ohne Ridesharing in Deutschland

Google Maps zeigt Nutzern künftig bei der Routenplanung mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch Leihfahrräder und Ridesharing-Dienste als Teil des Routenvorschlags an. In Deutschland werden allerdings nur ausleihbare Fahrräder berücksichtigt, Moia, Clevershuttle und andere Dienste bleiben außen vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Nicht Teil der neuen Routenplanung: der Ridesharing-Dienst Clevershuttle
Nicht Teil der neuen Routenplanung: der Ridesharing-Dienst Clevershuttle (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Mit einer erweiterten Routenplanung will Google es seinen Nutzern einfacher machen, das letzte Teilstück einer mit öffentlichen Verkehrsmitteln geplanten Strecke zurückzulegen. Dafür integriert das Unternehmen Ridesharing-Dienste und Leihfahrräder in die Streckenplanung.

Stellenmarkt
  1. Specialist* Digital Production Systems
    HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp
  2. Business Partner IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Praktisch kann eine derartige Auswahl sein, sollte der Zielort zu weit von einer Bus- oder Bahnstation entfernt sein. Auch wenn der Nutzer eine Verabredung hat, die er aufgrund starken Verkehrs nicht mehr zu Fuß erreichen würde, kann die Ergänzung um Ride- und Bikesharing-Dienste hilfreich sein.

In der Übersicht möglicher Routen trennt Google Maps diese aus herkömmlichen öffentlichen Verkehrsmitteln und Zusatzdiensten bestehenden Optionen von reinen Nahverkehrsrouten. So können sich Nutzer besser für eine Route entscheiden, je nachdem, ob sie den letzten Teil laufen oder fahren wollen.

In den gemischten Routenvorschlägen zeigt Maps die verschiedenen Ride- und Bikesharing-Anbieter samt einem geschätzten Preis an. Auch die Wartezeiten werden angezeigt. Nutzer können zudem in den Einstellungen ihre präferierten Anbieter wählen.

Funktion in Deutschland deutlich weniger hilfreich

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die verbesserte Routenplanung soll Google zufolge in den kommenden Wochen auch nach Deutschland kommen - allerdings stark eingeschränkt: Hierzulande werden den Nutzern keine Ridesharing-Dienste angezeigt, sondern nur Leihfahrräder. Zwar gibt es in Deutschland kein mit den USA vergleichbares Angebot von beispielsweise Uber oder Lyft, mittlerweile gibt es aber in zahlreichen Städten vergleichbare Dienste, wie etwa Clevershuttle, Berlkönig oder Moia.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Soziales Netzwerk: Twitter-Mitgründer Jack Dorsey tritt zurück
    Soziales Netzwerk
    Twitter-Mitgründer Jack Dorsey tritt zurück

    Jack Dorsey ist nicht länger Chef von Twitter - sehr zur kurzen Freude der Akionäre. Der Nachfolger steht bereits fest.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. Medion Erazer Deputy P25/Beast X25: Aldi verkauft Gaming-Notebooks mit Ryzen 5000
    Medion Erazer Deputy P25/Beast X25
    Aldi verkauft Gaming-Notebooks mit Ryzen 5000

    Die Medion Erazer Deputy P25 und Beast X25 bedienen Gaming-Enthusiasten mit unterschiedlichen Budgets. Nvidia-GPU und Ryzen-CPU sind dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /