Abo
  • Services:
Anzeige
Star Swarm beherrscht nun Multithreading auch unter Mantle.
Star Swarm beherrscht nun Multithreading auch unter Mantle. (Bild: Oxide Games)

Mantle-API Multithreading für Star Swarm

Oxide Games hat einen Patch für Star Swarm veröffentlicht. Dieser verbessert das Multithreading für die Techdemo bei Verwendung des Mantle-APIs, die Bildrate erhöht sich dadurch um bis zu 26 Prozent.

Anzeige

Die Entwickler der Star Swarm getauften Techdemo für AMDs Mantle-API haben diese um verbessertes Multithreading für die neue Schnittstelle erweitert. Die erhöhte Parallelisierung steigert die Leistung zum Teil deutlich, wodurch der Vorsprung im Vergleich zu Direct3D 11 noch größer ausfällt als im Test von AMDs Mantle-API.

Das nachfolgende Video zeigt die ursprüngliche Version.

In einem Blogeintrag erläutert Adam Biessener von Oxide Games, dass sich beim Erstellungsprozess der Techdemo ein Fehler eingeschlichen habe, als die Entwickler den Aktivierungszwang von Star Swarm entfernten. Nun soll das Multithreading der Nitrous-Engine sowohl mit Mantle als auch mit D3D11 so funktionieren wie vorgesehen.

  • Die CPU-Auslastung im RTS-Szenario bei Nutzung des Mantle-APIs (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Die CPU-Auslastung im RTS-Szenario bei Nutzung des Mantle-APIs (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Unsere Messungen zeigen im RTS-Szenario einen sichtbaren Geschwindigkeitszuwachs der aktuellen Version der Techdemo im Vergleich zu den Resultaten vom vergangenen Wochenende. Die anderen Szenarien profitieren hingegen kaum. Die Auslastung des Core i7-3770K ist laut Taskmanager höher, absolut gesehen jedoch nur knapp unter 50 Prozent. Star Swarm nutzt also vier Kerne, zieht aber keinen Nutzen aus Hyperthreading.

Direct3D 11MantleMantle (Update)
Attract-Scenario21,7 fps48,6 fps50,6 fps
Follow-Scenario29,2 fps58,3 fps61,3 fps
RTS-Scenario8,0 fps24,7 fps31,0 fps
Shmup-Scenario25,8 fps53,9 fps55,2 fps
Star Swarm Benchmark (1.920 x 1.080)

eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 05. Feb 2014

Wieso sollte er nicht? Ja, kann er. http://abload.de/img/2014-02-05_1205300krdl.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Glaubst du das selbst?

    Tunkali | 01:43

  2. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    as (Golem.de) | 00:50

  3. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  4. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44

  5. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    kelzinc | 00:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel