Abo
  • Services:
Anzeige
Manfrotto Klyp
Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)

Manfrotto Klyp: Adapter macht iPhone zur Filmkamera

Manfrotto Klyp
Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)

Von Manfrotto wurde eine Hülle für Apples iPhone angekündigt, mit dem das Smartphone besser zum Fotografieren und Filmen genutzt werden kann. So kann zum Beispiel ein LED-Scheinwerfer angeschlossen werden, um die Beleuchtung zu verbessern.

Das Manfrotto Klyp ist zwar nicht die erste iPhone-Hülle für Fotografen, aber bislang ging es bei diesen Produkten immer darum, Zusatzoptiken vor die iPhone-Linse zu schnallen. Das Klyp ist vielmehr ein Zubehöradapter, mit dem bessere Film- und Fotoaufnahmen gemacht werden können.

Anzeige
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
  • Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)
Manfrotto Klyp (Bild: Manfrotto)

Das aus Kunststoff gefertigte, zweiteilige Gehäuse umschließt das iPhone 4 und das iPhone 4S. Zwei Anschlüsse für Zubehör und ein Standard-Stativanschluss sind im Rand des Klyp eingelassen. Über die Anschlüsse, die einfach eingeklippt werden, kann das iPhone zum Beispiel mit einem kleinen LED-Zusatzscheinwerfer mit 12 oder 24 Lichtern versehen werden, der die nähere Umgebung ausleuchtet.

Auch ein Standard-Blitzlichtanschluss lässt sich so am iPhone realisieren. Darauf lassen sich zum Beispiel Mikrofone anstecken, die über das passende Anschlussgegenstück verfügen. Das System soll auch für Facetime-Nutzer interessant sein, die damit ihr Antlitz besser ausleuchten können, um die Videokonferenz professioneller wirken zu lassen.

Das Manfrotto Klyp soll in fünf unterschiedlichen Ausstattungsvarianten mit diversen Anschlüssen und Lampen als Set noch im Oktober 2012 ab rund 25 britische Pfund (rund 32 Euro) angeboten werden. Euro-Preise liegen noch nicht vor. Für das iPhone 5 mit seinem größeren Gehäuse hingegen hat Manfrotto noch keine Lösung.


eye home zur Startseite
dura 02. Okt 2012

Das hab ich mich bei dem Wort "LED-Scheinwerfer" für das komische Ding im Artikel aber...

KillerKowalski 02. Okt 2012

Viel zu viele Nutzer sind heutzutage einfach zu doof oder ungeduldig, um 10 Minuten...

KillerKowalski 02. Okt 2012

das ganze tolle Zubehör für den Gameboy -> http://www.konsolenkost.de/gameboy-color...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel