Abo
  • Services:

Mandriva: Management sucht Community-Mitglieder

Ende April findet eine Versammlung der Mandriva-Aktionäre statt. Bis dahin bittet die Firmenleitung die noch existierende Community, sich mit Ideen und Kommentaren über die Zukunft der Distribution zu melden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Rosa-Startmenü von Mandriva 2011
Das Rosa-Startmenü von Mandriva 2011 (Bild: Mandriva/Screenshot: Golem.de)

Das derzeitige Management des Linux-Distributors Mandriva meldet sich mit einem Blogeintrag zurück und fordert Community-Mitglieder auf, sich zu melden. Die Unternehmensführung möchte wissen, wie es aus Sicht der Community mit dem Desktopprodukt weitergehen soll.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Mandriva-Führung interessiert sich insbesondere dafür, wie stark die Gemeinschaft überhaupt noch ist. Denn nach finanziellen Problemen und der Schließung des Tochterunternehmens Edge-IT gründete ein Teil der Community gemeinsam mit einigen entlassenen Entwicklern den Mandriva-Fork Mageia.

Zudem soll die Community Angaben über die Motivation zur Mitarbeit am Projekt machen. Die eingehenden E-Mails werden für die Zukunft des Unternehmens und der Distribution mitentscheidend sein, schreibt der jetzige COO Jean-Manuel Croset.

Eine Entscheidung über die Zukunft des Unternehmens soll nach der Aktionärsversammlung am 30. April veröffentlicht werden. Unterdessen steht das Mageia-Team kurz vor der zweiten Veröffentlichung seiner Distribution und Rosalab kündigte an, ihre auf Mandriva basierende Distribution fünf Jahre lang unterstützen zu wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  2. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)

Everesto 17. Apr 2012

Die ganze Community hat sich mit "Mageia" von Mandriva gelöst. im Mai kommt Mageia 2...

SoniX 17. Apr 2012

Sehe ich auch so. Jahrelang knapp am Konkurs, aber trotzdem wurde immer fleissig Geld...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /