• IT-Karriere:
  • Services:

Managerin: Apple verliert Einzelhandelschefin Angela Ahrendts

Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts geht nach fünf Jahren Betriebszugehörigkeit. Nachfolgerin wird Personalchefin Deirdre O'Brien.

Artikel veröffentlicht am ,
Angela Ahrendts
Angela Ahrendts (Bild: Apple)

Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts verlässt nach mehr als fünf Jahren den Konzern. Sie scheide im April 2019 aus, teilte das Unternehmen mit. Über die Gründe wurde offiziell nichts bekannt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Apples Personalchefin Deirdre O'Brien behält ihr Amt und wird zudem den Einzelhandelsbereich mit abdecken. O' Brien ist seit 30 Jahren bei Apple.

Ahrendts deutete an, sie sei daran interessiert sei, wieder ins Modegeschäft zurückzukehren. "Es gibt Dinge in der Modebranche, die ich vermisse", sagte sie der Modezeitschrift Vogue.

Ahrendts, die 2013 von der britischen Modemarke Burberry zu Apple gekommen war, war nicht nur Chefin über die 500 Apple Stores, sondern auch verantwortlich für den E-Commerce-Teil. Ahrendts stieß unter anderem den Umbau der Läden an, die nun teilweise Bäume im Innenbereich haben. Auch die Idee, in den Stores Kurse und andere Events zu veranstalten, geht auf Ahrendts zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)

LinuxMcBook 06. Feb 2019

Doch gerade sie war perfekt geeignet. Luxus-Mode oder iPhones, beides überteuerter...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
    Unitymedia
    Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
    Von Günther Born

    1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
    2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
    3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

      •  /