• IT-Karriere:
  • Services:

MAN: Colt erweitert sein Glasfasernetzwerk in Berlin

Colt verlegt hundert Kilometer Glasfaserkabel in Berlin. Das Netz soll Firmen Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s bieten und auch 5G in der Stadt voranbringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Netz von Colt wächst.
Das Netz von Colt wächst. (Bild: Colt)

Colt Technology Services erweitert sein Glasfasernetzwerk für Unternehmenskunden in Berlin. Rund 500 weitere Bürogebäude und Gewerbezentren werden daran angeschlossen. Wie das britische Unternehmen am 11. Oktober 2018 bekannt gab, verlegt Colt rund hundert Kilometer zusätzliche Glasfaserkabel in Berlin. Im Zuge des Ausbaus schließt Colt unter anderem die Adlershof Science City an sein IQ Network an.

Stellenmarkt
  1. ALLYSCA Assistance GmbH, München
  2. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Zusätzlich wird auch Potsdam mit dem Colt-Netzwerk verbunden. Das Unternehmen betreibt seit 1997 ein eigenes Metropolitan Area Network (MAN) in Berlin. Von Berlin aus soll ein Netzwerkring Warschau, Krakau, Brünn, Prag und Dresden miteinander verbinden. Ein zweiter Ring wird von Klagenfurt in Österreich aus Bratislava, Budapest, Bukarest, Sofia, Belgrad und Zagreb vernetzen. Colt bietet Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s.

"Berlin ist in den kommenden Jahren eine der wachstumsstärksten Städte für unser Geschäft in Europa. Im Sommer dieses Jahres haben wir 13 Großstädte in Nordamerika angeschlossen und konnten vor einem Monat die Anbindung weiterer 22 Städte und Provinzen in Spanien ankündigen. In Dublin und in Osteuropa steht der weitere Ausbau bevor", sagte Colt-Chef Carl Grivner.

"Der konsequente Glasfaserausbau ist eine wichtige Voraussetzung für die Nutzung von 5G-Technologien. Denn er bildet die notwendige Backhaul-Infrastruktur für die nach diesem Standard möglichen Übertragungsraten", erklärte Süleyman Karaman, Geschäftsführer der Colt Technology Services Deutschland.

Colt mit Hauptsitz in London gehört mehrheitlich den US-amerikanischen Fidelity Investments und ist in Luxemburg registriert. Kunden sind Konzerne und mittelständische Unternehmen, private Nutzer werden nicht bedient. In Deutschland konzentriert sich Colt Technology auf die zehn größten Städte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

LaF0rge 12. Okt 2018

Das ist falsch: "Red Internet Business 500 Cable" ist wie der Name impliziert ein Tarif...

Mett 12. Okt 2018

Schon Ende der 90er wurden Glasfasernetze in den großen Städten von ziemlich allen...

LinuxMcBook 12. Okt 2018

Dabei vergisst du aber, dass das trotzdem jährlich 1/4 des BIPs pro Kopf in der Ecke der...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /