Abo
  • Services:
Anzeige
Mamiya Leaf Credo
Mamiya Leaf Credo (Bild: Mamiya Leaf)

Mamiya Leaf Credo: Fotografieren mit bis zu 80 Megapixeln

Mamiya Leaf Credo
Mamiya Leaf Credo (Bild: Mamiya Leaf)

Mamiya Leaf hat drei digitale Mittelformatrückteile vorgestellt, die Bilder mit Auflösungen von 40, 60 oder 80 Megapixeln aufnehmen können. Die Modelle werden unter dem Namen Leaf Credo vermarktet und passen an Kameras von Phase One, Mamiya, Hasselblad und Contax.

Die drei neuen digitalen Rückteile für Mittelformatkameras von Mamiya Leaf sind mit einem 3,2 Zoll großen Touchscreen-LCD mit 383.333 RGB-Pixeln ausgestattet. Ein Doppelkern-Bildprozessor soll bei der Verarbeitung der großen Bilddaten helfen, Wartezeiten zu reduzieren. Die komprimierten Rohdateien sind 80, 60 und 40 MByte groß.

Anzeige

Die Sensoren sind je nach Auflösung unterschiedlich groß. Das 80-Megapixel-Modell misst 53,7 x 40,4 mm, während das Rückteil mit 40 Megapixeln gerade einmal 43,9 x 32,9 mm misst. Die Lichtempfindlichkeit reicht jeweils bis ISO 800 und der Dynamik-Bereich umfasst 12,5 Blendenstufen. Gespeichert werden die Bilddateien auf Compactflash-Karten.

Die Credo-Rückteile sind mit einem Firewire800- und einem USB-3.0-Anschluss ausgestattet. Die Rückteile lassen sich an der Kamera Mamiya 645DF, aber auch an den Kameras der Konkurrenz nutzen. Zu den kompatiblen Mittelformatkameras gehören die Hasselblad V und H. Weitere Modelle hat der Hersteller online aufgelistet.

Für das 40-Megapixel-Rückteil muss der Fotograf 17.850 Euro bezahlen. 60 Megapixel kosten 29.750 Euro und das 80-Megapixel-Modell kostet 35.700 Euro. Mamiya Leaf will die digitalen Rückteile ab Juni 2012 anbieten.


eye home zur Startseite
kendon 27. Apr 2012

mit nem schraubenschlüssel kann man auch nicht mal ansatzweise schweissen, beschwert...

fotografer 26. Apr 2012

Du weißt nicht wovon du da sprichst oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. ORSAY GmbH, Willstätt, zwischen Freiburg / Karlsruhe
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ statt 1.300€
  2. 389€
  3. 29,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt (Vergleichspreis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  2. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  3. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  4. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  5. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  6. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  7. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  8. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  9. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  10. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    JackIsBlack | 11:20

  2. Re: Achja, diese Uni-Spinoffs

    thinksimple | 11:19

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 11:16

  4. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Dino13 | 11:16

  5. Re: Was nützt mir Fiber To The Home...?

    neocron | 11:16


  1. 11:32

  2. 11:17

  3. 11:02

  4. 10:47

  5. 10:32

  6. 10:18

  7. 09:55

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel