Malware: USA wollen gegen Ransomware wie gegen Terror vorgehen

Ermittlungen gegen Ransomware-Angriffe sollen in Zukunft ähnlich koordiniert werden wie es bei Terrorismus der Fall ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Die USA wollen koordiniert gegen Ransomware ermitteln.
Die USA wollen koordiniert gegen Ransomware ermitteln. (Bild: vishnu vijayan/Pixabay)

Das US-Justizministerium hat die Staatsanwaltschaften angewiesen, koordiniert gegen Ransomware-Angriffe vorzugehen und diese mit einer ähnlichen Priorität wie Terrorismus zu behandeln. So sollen die Ermittlungen zu Ransomware-Angriffen mit einer kürzlich geschaffenen Task Force in Washington koordiniert werden.

Stellenmarkt
  1. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
Detailsuche

"Es ist ein spezieller Prozess, um sicherzustellen, dass wir alle Ransomware-Fälle verfolgen, unabhängig davon, wohin sie in diesem Land verwiesen werden, damit man die Verbindungen zwischen den Akteuren herstellen und sich nach oben arbeiten kann, um die gesamte Kette zu unterbrechen", sagte John Carlin, leitender stellvertretender Generalstaatsanwalt im Justizministerium der Nachrichtenagentur Reuters. "Wir haben dieses Modell bereits bei Terrorismus angewandt, aber noch nie bei Ransomware."

In der Praxis wird von den Staatsanwaltschaften, die mit Ransomware-Angriffen befasst sind, erwartet, dass sie sowohl aktuelle Falldetails als auch aktive technische Informationen mit den Verantwortlichen in Washington teilen. Dort sollen dann die größeren Zusammenhänge analysiert und das größere Ökosystem der Cyberkriminalität einbezogen werden.

Koordinierte Ermittlungen folgen auf den Colonial-Angriff

Der Schritt, die Ermittlungen zusammenzulegen, wird mit international agierenden Kriminellen begründet. Nur so könnten die Ransomware-Gruppen effektiv bekämpft werden. Dazu würden auch die genutzten Dienste wie Angebote zur Aushebelung von Antivirensoftware, Botnetze, Bulletproof-Hoster, illegale Foren und Marktplätze sowie Dienste zur Geldwäsche und Kryptowährungen in den Blick genommen.

Internet of Crimes: Warum wir alle Angst vor Hackern haben sollten (Deutsch) Gebundene Ausgabe
Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals
    23.-24. September 2021, online
  2. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
Weitere IT-Trainings

Die Entscheidung des Justizministerium folgt auf eine Ransomware-Attacke auf den Pipelinebetreiber Colonial, nach der eine der wichtigsten Benzin-Pipelines in den USA für mehrere Tage abgeschaltet wurde. Colonial bezahlte fast fünf Millionen US-Dollar Lösegeld an die Erpressergruppe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

dummzeuch 04. Jun 2021 / Themenstart

Das würde ja auch das Eindringen in die Systeme durch "die Guten" (tm) verhindern bzw...

dummzeuch 04. Jun 2021 / Themenstart

Genau mein Gedanke: Wenn der "Krieg gegen Ransomware" genauso "erfolgreich" wird wie...

1st1 04. Jun 2021 / Themenstart

Wenn diese Typen in Russland hocken, bomben die Amis mal garnichts.

thecrew 04. Jun 2021 / Themenstart

Nicht zu vergessen auf Wish Abzocker, Raubkopierer Foren Betreiber, Die Mafia, Araber...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /