Abo
  • Services:
Anzeige
Fische malen mit MS Paint
Fische malen mit MS Paint (Bild: Twitter/Screenshot: Golem.de)

Malprogramm: Microsoft Paint soll 3D-Modus erhalten

Fische malen mit MS Paint
Fische malen mit MS Paint (Bild: Twitter/Screenshot: Golem.de)

Microsoft Paint soll 3D-fähig werden. Das Programm, das es seit den Anfangszeiten von Windows gibt, hat bisher nur wenige Änderungen erfahren.

Die Bildbearbeitung Microsoft Paint soll mit einem 3D-Modus ausgestattet werden. Das zeigt ein offenbar von Microsoft stammendes geleaktes Video, das der Twitter-Nutzer Walkingcat veröffentlicht hat. Microsoft Paint war mit Windows 10 zwar optisch verschönert worden, der Funktionsumfang bleib jedoch identisch zur Vorgängerversion.

Anzeige

Das Video zeigt, wie Microsoft Paint künftig zum Erstellen dreidimensionaler Modelle genutzt werden kann. Das Blog Windowsblogitalia bietet nach eigenen Angaben eine inoffizielle Vorabversion der Software zum Download an. Woher diese stammt, ist nicht bekannt. Eine öffentliche Betaversion hat Microsoft bisher nicht vorgestellt.

Zweidimensional gezeichnete Objekte können mit dem 3D-Modus extrudiert, geformt und mit Texturen versehen werden. Anschließend kann die Kreation in einer dreidimensionalen Szene angeordnet und mit weiteren Objekten kombiniert werden. Im Video wird das Programm größtenteils mit dem Stift bedient.

Wann Microsoft die neue Paint-Version veröffentlichen will, ist bisher nicht bekannt. Am 26. Oktober 2016 findet ein Microsoft-Event statt. Denkbar wäre auch, das neue Malprogramm erst 2017 mit einem Windows-Update bereitzustellen.


eye home zur Startseite
TheUnichi 12. Okt 2016

Nur bei b stimme ich dir zu. Es einzurichten ist eine Sache von wenigen Minuten dank...

Neuro-Chef 11. Okt 2016

Aha. Wo ist denn das andere zu finden? Kurze Suche zeigte nichts..

/usr/ 11. Okt 2016

Paint sollte genau so simpel bleiben, wie es ist! Alle, die mehr brauchen, können sich ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Daimler AG, Stuttgart-Vaihingen
  3. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  4. ADAC IT Service GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 25,99€
  3. 14,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  2. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  4. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  5. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  6. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  7. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  8. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  9. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

  10. IETF

    Wie TLS abgehört werden könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: warum ist sofortueberweisung überhaupt am Markt?

    Trollifutz | 20:27

  2. Re: Jackpot

    neokawasaki | 20:27

  3. Re: Gibt nur 4 sinnvolle Zahlungsarten...

    mbirth | 20:27

  4. Re: Und wieder eine neue Insel..

    ArcherV | 20:25

  5. Re: Lässt sich das nicht rückgängig machen?

    neokawasaki | 20:25


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel