MakerDAO, Yearn.finance, Uniswap: Ist DeFi die Finanzindustrie der Zukunft?

Mit DeFi erlebt die Finanzbranche als Vorreiter einen Umbruch, der auch anderen bevorsteht. Wir erklären, was es mit Decentralised Finance auf sich hat.

Artikel von Dirk Koller veröffentlicht am
Ethereum ist ein zentrales Element in DeFi.
Ethereum ist ein zentrales Element in DeFi. (Bild: Jack Taylor / Getty Images)

Obwohl es eines der Buzzwörter des Jahres 2021 ist, dürften die wenigsten derzeit wissen, was sich dahinter verbirgt: DeFi. Das könnte sich aber bald ändern. Decentralised Finance, so die ausgeschriebene Form des Kürzels, verspricht in Zeiten von Minuszinsen auf dem Konto endlich wieder Rendite. Die hat freilich ihren Preis - in Form eines hohen Risikos und einer ordentlichen Komplexität.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
Web Components mit StencilJS: Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend

Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
Eine Anleitung von Martin Reinhardt


Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
Maschinelles Lernen und Autounfälle: Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein

Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
Von Andreas Meier


Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
Antimaterie: Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller


    •  /