Abo
  • IT-Karriere:

Make it Digital: GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

Während sich hierzulande Politiker über GTA empören, soll die erfolgreiche Serie in Großbritannien die Jugend für IT-Berufe begeistern: Die BBC entwickelt eine TV-Sendung über die Entstehung von Grand Theft Auto. Dabei könnten auch die medienscheuen Chefentwickler Sam und Dan Houser zu sehen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Sam und Dan Houser bei einer Preisverleihung 2014
Sam und Dan Houser bei einer Preisverleihung 2014 (Bild: BBC)

Die britische Medienanstalt BBC will eine offenbar recht aufwendige TV-Sendung über Grand Theft Auto erstellen. Sie soll im Rahmen einer Initiative namens Make it Digital ausgestrahlt werden, mit der Kinder und Jugendliche für das Programmieren und die IT-Branche begeistert werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Bundesnachrichtendienst, München

Die Sendung soll eine rund 90 Minuten lange, wie ein Spielfilm aufbereitete Dokumentation im Stile eines "Making of ..." werden. Dabei soll es einen Blick hinter die Kulissen von Rockstar North geben, wo GTA zu großen Teilen entsteht. Das Studio hat seinen Sitz in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.

Möglicherweise werden in der Sendung auch die Brüder Sam und Dan Houser auftreten, die als die Erfinder von GTA gelten. Beide sind extrem medienscheu, ihren letzten größeren öffentlichen Auftritt hatten sie 2014 bei einer Preisverleihung in London.

Neben dem Film über GTA sind für Make it Digital noch zahlreiche weitere Aktionen geplant. Neben anderen Filmen, Messen und Vorträgen soll es ein Gadget namens Micro Bit geben, mit dem Kinder ab sieben Jahren erste IT-Erfahrungen sammeln können und das über eine Million mal verteilt werden soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 135,00€ (Bestpreis!)

Menplant 13. Mär 2015

Gut das man bei Kindern frühzeitig das Interesse an IT wecken will, ansonsten enden die...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /