Abo
  • Services:
Anzeige
Logo der MLG
Logo der MLG (Bild: Major League Gaming)

Major League Gaming: Activision Blizzard plant Super-E-Sportsender

Logo der MLG
Logo der MLG (Bild: Major League Gaming)

Für 46 Millionen US-Dollar kauft Activision Blizzard den E-Sport-Veranstalter Major League Gaming und kündigt an, einen E-Sport-Sender nach dem Vorbild von ESPN aufzubauen.

Der Unterhaltungskonzern Activision Blizzard hat für 46 Millionen US-Dollar den E-Sport-Veranstalter Major League Gaming (MLG) gekauft. Mit der Übernahme will Activision Blizzard einen Sender aufbauen, der laut Firmenchef Bobby Kotick zum "ESPN des E-Sports" ausgebaut werden soll. Die von Disney betriebenen Sportkanäle ESPN gehören in den USA zu den beliebtesten TV-Sendern überhaupt. Kotick will E-Sport nicht nur online ausstrahlen, sondern laut New York Times auch über konventionelles Kabel und über Satellit.

Anzeige

Bei der Übernahme der MLG geht es weniger um E-Sport-Expertise, sondern vor allem um den etablierten Markennamen des Major League Gaming und das Logo. Die MLG an sich ist zwar eine der traditionsreichsten Ligen, aber derzeit weniger beliebt als etwa die ESL. Das könnte sich mit der Austragung von Spielen aus dem Hause Activision Blizzard langfristig ändern - immerhin stammen von dort Reihen wie Starcraft 2, Heroes of the Storm und Call of Duty.

Die MLG wird bei Activision Blizzard ein Teil der erst Ende 2015 gegründeten Abteilung Media Networks, die speziell für den Ausbau des E-Sport-Geschäfts gegründet wurde. Deren Chef Steve Bornstein hat Erfahrung mit Sport: Er hat zuvor lange bei ESPN gearbeitet, zuletzt als Chief Executive Officer.


eye home zur Startseite
nachgefragt 05. Jan 2016

Das eine schließt das andere ja nicht aus. Nur weil sie einen TV-Sender aufmachen wollen...

nachgefragt 05. Jan 2016

Das mit dem "genug Publikum" muss sich zeigen. Zu Zeiten von GIGA/GameONE war das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Audicon GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. kubus IT GbR, Dresden
  4. IS4IT GmbH, Oberhaching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  2. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  3. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  4. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  5. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  6. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  7. Nachhaltiglkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

  8. Firaxis Games

    Civilization 6 kämpft mit Update schlauer

  9. Microsoft Office

    Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

  10. Grafikkarte

    AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: "Raubkopien"?

    ramboni | 14:33

  2. Re: wurde nicht früher die nummer mit spotify...

    das_mav | 14:33

  3. Re: 80er Filme

    Dino13 | 14:33

  4. Gegenteilige Stellungnahmen?

    RicoBrassers | 14:32

  5. Re: Wie bei der Musik...

    Wurstbrot | 14:32


  1. 13:59

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:09

  5. 12:04

  6. 11:56

  7. 11:46

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel