Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Oberfläche von Mailman
Die neue Oberfläche von Mailman (Bild: Fedoraproejct)

Mail-Verteiler: GNU Mailman 3 nach fünf Jahren als Beta erschienen

Fünf Jahre nach den ersten Arbeiten steht eine Beta von GNU Mailman 3 bereit. Sie verfügt über ein neues Web-Interface, eine neue Archivierung und ein REST-API zur Verwaltung.

Anzeige

Erstmals ist eine Beta der gesamten Mailman Suite Version 3 verfügbar. Die Arbeiten an einer neuen Version des Mailinglisten-Servers GNU Mailman begannen bereits im Jahr 2009. Die Beta beinhaltet ein neues Web-Frontend, ein besseres Archivierungsprogramm sowie den eigentlichen Mailman-Core-Server. Letzterer befindet sich seit längerem in der Betaphase.

Das neue Web-Interface des Archivs namens Hyperkitty basiert auf dem in Python implementierten Framework Django und ersetzt Pipermail. Hyperkitty verschafft Mailman-Archiven endlich ein vergleichsweise modernes Aussehen. Neben einer integrierten Suche werden in der Übersicht auch Statistiken zu Beitragenden und Threads in einer Liste aufgeführt.

Die Ansicht einer einzelnen Liste wirkt eher wie ein Forum. Nach einem Login lassen sich neue Threads eröffnen, auf die einzelnen Beiträge lässt sich per Knopfdruck antworten und die Threads selbst werden übersichtlich untereinander dargestellt, statt wie bisher nur eine E-Mail pro Seite. Das Fedora-Projekt hat ihre Listen bereits umgestellt, was einen sehr guten Eindruck der neuen Oberfläche erlaubt.

Unterstützt wird Hyperkitty durch ein neues Administrationsinterface für Listenverwalter und -Nutzer, das ebenfalls auf Django basiert und den Namen Postorious trägt. Der Server selbst, Mailman Core, ist komplett überarbeitet worden und verfügt über ein einheitliches REST-API, das die vielen einzelnen Helfer-Programme ersetzt, die bisher die Daten verarbeitet haben.

Zum Ausprobieren der ersten Beta von Mailman 3 steht ein Installationspaket bereit, das die Arbeit übernimmt. Die einzelnen Projekte sind über den Python-Paket-Index, den sogenannten Cheese Shop verfügbar. Den Aussagen der Entwickler zufolge soll die Beta von Mailman 3 auf allen Unix-artigen Systemen mit Python 2.7 laufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. KEYMILE GmbH, Hannover
  4. MEDION AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: äquivalente gcc Patches?

    anonym | 02:19

  2. Re: Definition Umzug?

    User_x | 02:11

  3. Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 02:05

  4. Re: Matt Booty?

    ThomasSV | 01:56

  5. Re: Sinn von Compiler Patches?

    Märchenfee | 01:42


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel