• IT-Karriere:
  • Services:

Magnus E-Fusion: Elektroflugzeug stürzt in Ungarn ab

Rückschlag für die Elektrofliegerei: In Ungarn ist ein elektrisch angetriebenes Sportflugzeug abgestürzt. Die Absturzursache ist noch nicht geklärt.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektroflugzeug Magnus E-Fusion: Antriebsstrang von Siemens
Elektroflugzeug Magnus E-Fusion: Antriebsstrang von Siemens (Bild: Magnus)

Beim Absturz eines Elektroflugzeugs in Ungarn sind die beiden Insassen ums Leben gekommen. Das Flugzeug war am 31. Mai gegen 10 Uhr auf dem Flugplatz Pécs-Pógany im Süden Ungarns gestartet. Nach Angaben der Polizei drehte das Flugzeug zwei Platzrunden und stürzte dann senkrecht in ein Maisfeld.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die Ursache für den Absturz ist noch unklar. Der ungarische Flugzeughersteller Magnus kündigte in einer Mitteilung an, erst die offiziellen Untersuchungsergebnisse abzuwarten, bevor sich das Unternehmen dazu äußere.

Das Flugzeug war eine E-Fusion. Es basiert auf Magnus' Modell Fusion 212, das mit einem elektrischen Antriebsstrang von Siemens ausgestattet ist.

Die E-Fusion war zum ersten Mal im April 2016 geflogen. Auf der Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen im April hatte Magnus angekündigt, die ersten fünf der Elektroflugzeuge auszuliefern. Diese sollten pro Stück 200.000 Euro ohne Steuern kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Shaijan 07. Jun 2018

1. Die Rettungssysteme haben eine eigene Stromversorgung bzw. sind unabhängig. 2. Bei...

murdock85 06. Jun 2018

Elektro Spinnerei

murdock85 06. Jun 2018

Amen

zmolle 06. Jun 2018

Das hat nichts mit schonen zu tun, nach einer solchen Landung (mit Uebergewicht) muss das...

M.P. 06. Jun 2018

Das kommt darauf an, was der Grund für die Bewusstlosigkeit ist. Genau, wie...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /