Abo
  • Services:

Magnetschwebetechnik: Hyperloop One stellt Geschwindigkeitsrekord auf

Neuer Chef, neuer Rekord: Virgin Hyperloop One hat in seiner Röhre in Nevada die bisher höchste Geschwindigkeit für einen Hyperloop erreicht. Zudem übernimmt Richard Branson die Leitung des Unternehmens.

Artikel veröffentlicht am ,
Kapsel XP-1 von Hyperloop One: Teströhre in der Wüste von Nevada
Kapsel XP-1 von Hyperloop One: Teströhre in der Wüste von Nevada (Bild: Hyperloop One)

Ein Rekord in der Röhre: Die Kapsel von Virgin Hyperloop One hat erstmals eine Geschwindigkeit von knapp 387 Kilometern pro Stunde erreicht. Das Unternehmen testet sein Hyperloop-System seit August in einer Röhre im US-Bundesstaat Nevada.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Hyperloop ist ein Transportmittel, dessen Konzept von SpaceX-Chef Elon Musk stammt. Der Hyperloop bewegt sich in einer weitgehend luftleeren Röhre und nutzt Magnetschwebetechnik. Weil Luftwiderstand und Reibung stark reduziert sind, soll er eine Geschwindigkeit von 1.200 Kilometern in der Stunde erreichen.

Mehrere Unternehmen hyperloopen

Mehrere Unternehmen beschäftigen sich mit der Umsetzung von Musks Idee. Virgin Hyperloop One ist am weitesten: Das Unternehmen hat bei Las Vegas eine Vakuumröhre gebaut, den Devloop, und testet dort das System. Musks Unternehmen SpaceX hat eine Röhre in verkleinertem Maßstab gebaut für einen Wettbewerb. Dort erreichte die Kapsel des Teams der Technischen Universität München im Sommer eine Geschwindigkeit von 324 Kilometern pro Stunde.

Das Unternehmen heißt seit Kurzem Virgin Hyperloop One, seit sich die Virgin Group daran beteiligt. Deren Gründer und Chef Richard Branson ist Mitglied im Verwaltungsrat von Virgin Hyperloop One und übernimmt zudem dessen Leitung. Hyperloop-One-Chef Shervin Pishevar ist aktuell nicht im Unternehmen tätig, nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 179€
  2. 4,44€
  3. 1,29€

M.P. 21. Dez 2017

Nach den Todesfällen bei Testflügen arbeitet man wahrscheinlich mit etwas weniger...

teenriot* 21. Dez 2017

Was jubelt Golem dir denn unter? Man würde ja meinen, dass der mündige Kunde einen...

ArcherV 20. Dez 2017

Es ist nun wirklich kein Akt eins bis zwei Quellen zu nennen wenn man schon die Zeit hat...

teenriot* 20. Dez 2017

Du laberst einen Müll. Studienabbrecher zu sein sagt überhaupt nichts aus, Beweise gibt...

Sharra 20. Dez 2017

Ja, wie lange vor dem Boarding musst du am Flughafen sein? Wie lange wartest du dann am...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /