Magic V: Honor kündigt eigenes Falt-Smartphone an

In den Markt der Smartphones mit faltbarem Display kommt Bewegung: Nun hat auch Honor ein eigenes Modell angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehr gibt es vom Magic V noch nicht zu sehen.
Mehr gibt es vom Magic V noch nicht zu sehen. (Bild: Honor/Weibo)

Der ehemals zu Huawei gehörende Hersteller Honor hat ein eigenes Smartphone mit faltbarem Display angekündigt. Das Unternehmen hat über sein Profil auf der Seite Weibo ein Teaser-Bild hochgeladen, das ein halb zusammengeklapptes Falt-Smartphone zeigt. Das Gerät nennt der Hersteller in dem Beitrag Magic V.

Stellenmarkt
  1. SAP-ABAP-Entwickler (m/w/d) SAP PP und PP/DS (APO) - Produktionsplanung und Supply Chain
    MTU Aero Engines AG, München
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Technik und Support
    Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH, Göppingen
Detailsuche

Technische Details zum Magic V hat Honor noch nicht genannt. Android Central nennt Gerüchte, denen zufolge das Smartphone einen 8 Zoll großen innenliegenden Bildschirm haben soll. Entsprechend würde es von der Bauform her eher Samsungs Galaxy Z Fold 3 entsprechen und nicht dem Galaxy Z Flip 3.

Die Kamera soll einen Sensor mit 108 Megapixeln verwenden, der Akku soll mit einer Nennladung von 4.500 mAh kommen. Ob das Magic V einen außenliegenden Bildschirm hat und wie groß dieser sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Technische Details sind noch weitgehend unbekannt

Vor kurzem hatte Honor bekannt gegeben, dass das nächste Topmodell des Unternehmens Mediateks Dimensity 9000 verwenden wird. Ob es sich dabei um das Magic V handelt, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Magic V wäre der jüngste Zuwachs im Markt der Smartphones mit faltbarem Display. Oppo hatte mit dem Find N ein nach dem Prinzip des Galaxy Z Fold 3 aufgebautes Gerät präsentiert, das allerdings ein deutlich breiteres Außendisplay als das Samsung-Modell hat. Auch Huawei will mit dem P50 Pocket ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen.

2021 hat Samsung mit seinen neuen Galaxy-Z-Modellen die Preise für Smartphones mit faltbarem Display bereits gesenkt. Sollte Honor mit dem Preis des Magic V unterhalb der Mitbewerber liegen und das Smartphone auch international anbieten, könnte es Samsungs Modellen Konkurrenz machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


amsel978 22. Dez 2021 / Themenstart

Hatte mal ein Tablet das auf einer Seite einen runden Wulst hatte. Yoga oder so. Auf...

MR-2110 22. Dez 2021 / Themenstart

Solange die Teile Plastik displays haben sind sie nur für die tonne. Was will man mit...

sepp318 22. Dez 2021 / Themenstart

Sie machen es dann in geil.

Roran 22. Dez 2021 / Themenstart

Also ich würde so ein Smartphone holen, wenn der Preis nicht so exorbitant wäre. Zum...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /