Abo
  • Services:

Magic The Gathering: Tactics terminiert

Sony und Wizards of the Coast schließen das rundenbasierte Onlinestrategiespiel Magic The Gathering Tactics. Am 28. März 2014 gehen die Server offline.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic The Gathering Tactics
Magic The Gathering Tactics (Bild: Sony Online Entertainment)

Erst seit Anfang 2011 können Spieler im rundenbasierten Magic The Gathering Tactics von Sony Online Entertainment antreten. Jetzt gibt der Betreiber bekannt: Die Server und sämtliche Foren und anhängigen Webseiten werden am 28. März 2014 abgeschaltet. Ab dem 18. November 2013 werden keine neuen Kartenpakete verkauft. Was mit den virtuellen Besitztümern des Spielers passiert, schreibt Sony in einem kurzen FAQ über die Einstellung nicht; die Station Cash lässt sich aber natürlich auch später in anderen Titeln ausgeben.

Sony Online Entertainment nennt keinen Grund für die Einstellung des Spiels. Vermutlich hat es schlicht nicht die Zielvorgaben erfüllt. Allerdings sei die Entscheidung gemeinsam mit Wizards of the Coast gefallen, dem Inhaber der Rechte von Magic The Gathering. Emulator-Server von Fans sind ausdrücklich untersagt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 16,99€

Nolan ra Sinjaria 24. Okt 2013

Sony Online Entertainment

Trockenobst 21. Okt 2013

Ich denke dass die Masse an Spielern zu klein ist damit es sich für die Macher das...

xeRo0 21. Okt 2013

Also.. ich habe dieses Jahr bestimmt schon 3 Schließungen von SOE mitbekommen. Keine...

Hans der Wurst 21. Okt 2013

Dabei war das doch der Geheimtipp für eine sichere Geldanlage mit garantierter...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /