Magic The Gathering: Tactics terminiert

Sony und Wizards of the Coast schließen das rundenbasierte Onlinestrategiespiel Magic The Gathering Tactics. Am 28. März 2014 gehen die Server offline.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic The Gathering Tactics
Magic The Gathering Tactics (Bild: Sony Online Entertainment)

Erst seit Anfang 2011 können Spieler im rundenbasierten Magic The Gathering Tactics von Sony Online Entertainment antreten. Jetzt gibt der Betreiber bekannt: Die Server und sämtliche Foren und anhängigen Webseiten werden am 28. März 2014 abgeschaltet. Ab dem 18. November 2013 werden keine neuen Kartenpakete verkauft. Was mit den virtuellen Besitztümern des Spielers passiert, schreibt Sony in einem kurzen FAQ über die Einstellung nicht; die Station Cash lässt sich aber natürlich auch später in anderen Titeln ausgeben.

Sony Online Entertainment nennt keinen Grund für die Einstellung des Spiels. Vermutlich hat es schlicht nicht die Zielvorgaben erfüllt. Allerdings sei die Entscheidung gemeinsam mit Wizards of the Coast gefallen, dem Inhaber der Rechte von Magic The Gathering. Emulator-Server von Fans sind ausdrücklich untersagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nolan ra Sinjaria 24. Okt 2013

Sony Online Entertainment

Trockenobst 21. Okt 2013

Ich denke dass die Masse an Spielern zu klein ist damit es sich für die Macher das...

xeRo0 21. Okt 2013

Also.. ich habe dieses Jahr bestimmt schon 3 Schließungen von SOE mitbekommen. Keine...

Hans der Wurst 21. Okt 2013

Dabei war das doch der Geheimtipp für eine sichere Geldanlage mit garantierter...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /