Magic The Gathering: 75.000 US-Dollar für jeden der 32 Sammelkartenprofis

Ein Preispool mit 10 Millionen US-Dollar plus eine Liga mit 32 Profis: Die Firmen hinter dem Sammelkartenspiel Magic: The Gathering investieren in E-Sport. Trotz hoher Summen dürfte es schwierig werden, gegen den Hauptkonkurrenten Hearthstone zu bestehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Magic - The Gathering Arena
Artwork von Magic - The Gathering Arena (Bild: Wizards of the Coast)

Die Firmen Wizards of the Coast und Hasbro wollen der Digitalversion ihres Sammelkartenklassikers Magic: The Gathering mit viel Geld zum Durchbruch im E-Sport verhelfen. Zum einen geben sie die Gründung der Magic Pro League (MPL) bekannt. Die Liga besteht aus den derzeit besten 32 Magic-Profis aus der ganzen Welt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Embedded Systems/App-Entwicklung/PC-S- teuerung (m/w/d)
    STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler am Trifels
  2. Service Techniker (m/w/d) Steuerungstechnik / Software
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Die Spieler erhalten Verträge in Höhe von 75.000 US-Dollar. Die Mitglieder der MPL spielen in wöchentlichen Partien in Arena, dem Onlinemodus von Magic: The Gathering, sowie in der echten Welt und mit echten Karten auf neu vorgestellten Mythic Championship Events. Über welchen Zeitraum die Verträge laufen und ob die 75.000 US-Dollar für ein Jahr bezahlt werden, ist nicht bekannt.

Zum anderen wird es einen Preispool von 10 Millionen US-Dollar geben, um das Endkunden bei digital und klassisch ausgetragenen Turnieren kämpfen können. Diese Turniere und die MPL werden verzahnt, indem beispielsweise Profis gegen Herausforderer aus der Community antreten können. Das Programm von Magic: The Gathering Arena beginnt mit einem Turnier auf der PAX East, die Ende März 2019 in Boston stattfindet. Dort geht es um eine Million US-Dollar.

Magic ist zwar der Klassiker unter den Sammelkartenspielen, allerdings ist der Titel derzeit viel Konkurrenz ausgesetzt. Während die Betreiber von Magic rund 35 Millionen aktive Spieler melden, kommt der wichtigste Konkurrent Hearthstone von Blizzard auf über 100 Millionen Spieler - vor allem aber hat sich Hearthstone längst im E-Sport etabliert.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Seit Ende November 2018 versucht Valve, mit Artifact (Test auf Golem.de) ein Stück des Marktes zu erobern. Das Kartenspiel wurde von Richard Garfield produziert, der in der Szene bestens bekannt ist: Er hat Jahre zuvor bereits Magic: The Gathering entwickelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chiptune in Echtzeit
Der Game Boy ist das neue Vinyl

MP3s aufnehmen kann jeder. Bastelfreudige Musiker veröffentlichen ihre Alben lieber auf Game-Boy- und Super-Nintendo-Modulen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Chiptune in Echtzeit: Der Game Boy ist das neue Vinyl
Artikel
  1. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

  2. Homeoffice: Apples Angestellte müssen dreimal pro Woche ins Büro
    Homeoffice
    Apples Angestellte müssen dreimal pro Woche ins Büro

    Viel Homeoffice gibt es bei Apple künftig nicht mehr. Die Mitarbeiter müssen an 3 Tagen pro Woche zurück in die Büros.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€. WD SSD 2TB (PS5) 199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Alternate (Apple iPad günstiger) • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /