Magenta Mobil: Telekom wirbt aus Versehen mit 5G für Prepaid-Tarife

Auf der Webseite der Telekom werden die Tarife Magenta Mobil Prepaid mit 5G-Geschwindigkeiten beworben - dabei hat das Unternehmen die 5G-Nutzung für seine Prepaid-Tarife noch gar nicht freigeschaltet. Bei den Angaben handelt es sich um einen Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Deutsche Telekom hat noch kein 5G bei ihren Prepaid-Tarifen eingeführt.
Die Deutsche Telekom hat noch kein 5G bei ihren Prepaid-Tarifen eingeführt. (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom bewirbt auf ihrer Internetseite ihre Prepaid-Tarife mit 5G-Geschwindigkeiten, obwohl der schnelle Netzstandard offiziell noch nicht für diese Art von Verträgen angekündigt wurde. Wie Teltarif auf Nachfrage herausfand, soll es sich um ein Versehen handeln.

Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)
Detailsuche

In den Erklärungen zu den Tarifen Magenta Mobil Prepaid werden unter dem Punkt "Geschwindigkeit im Download" sowohl LTE Max als auch 5G genannt. In den verlinkten Erläuterungen folgt dann der Satz: "An einzelnen 5G-Standorten ist mit einem geeigneten Endgerät auch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit möglich."

Da die Telekom bislang noch keine Verfügbarkeit von 5G für ihre Prepaid-Tarife bekanntgab, wäre ein solcher Schritt äußerst überraschend. Auf Nachfrage von Teltarif bestätigte das Unternehmen, dass es noch kein 5G für seine Prepaid-Angebote eingeführt habe. Die Angaben wurden möglicherweise versehentlich von einem anderen Angebot übernommen.

Unklar, wann 5G für Prepaid kommen soll

Aktuell ist nicht abzusehen, ob eine 5G-Option für die Prepaid-Tarife kurz bevorsteht oder erst später geplant ist. Denkbar ist auch, dass bei der Telekom jemand die Ankündigung einer bald anstehenden 5G-Einführung zu früh freigeschaltet hat.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Stand Oktober 2019 sind nach Angaben der Telekom Dreiviertel der knapp 30.000 Standorte in Deutschland 5G-ready. Zwischen Juni und August 2019 brachte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge 4.500 LTE-Antennen neu ins Netz. Führend war dabei Bayern mit 433 zusätzlichen Standorten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /