Abo
  • Services:
Anzeige
Verbesserte Prepaid-Tarife bei der Telekom
Verbesserte Prepaid-Tarife bei der Telekom (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

Magenta Mobil Start: Deutsche Telekom verbessert Prepaid-Tarife

Verbesserte Prepaid-Tarife bei der Telekom
Verbesserte Prepaid-Tarife bei der Telekom (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

Die Deutsche Telekom hat einen Teil ihrer Magenta-Mobil-Start-Tarife aufgestockt. Prepaid-Kunden erhalten in zwei Tarifen mehr ungedrosseltes Datenvolumen, die Preise bleiben aber gleich.

Mehr Leistung bei der mobilen Internetnutzung gibt es in den Telekom-Prepaid-Tarifen. Die Änderung gilt für Neu- und Bestandskunden, so dass diese für den gleichen Preis mehr Leistung bekommen. Von den vier Magenta-Mobil-Start-Tarifen werden zwei mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen bestückt. Alle Tarife müssen weiterhin alle 28 Tage nachgebucht werden.

Anzeige

Mehr Datenvolumen

Im Tarif Magenta Mobil Start M erhalten Kunden für 9,95 Euro künftig 1 GByte ungedrosseltes Datenvolumen. Bisher lag das Volumen bei 750 MByte. Für 1 GByte Volumen mussten bisher 5 Euro mehr bezahlt werden. Hier wurde das ungedrosselte Datenvolumen von 1 GByte auf 1,5 GByte erhöht. Der Preis für Magenta Mobil Start L blieb unverändert bei 14,95 Euro je Buchung.

Unverändert blieb der Tarif Magenta Mobil Start S. Er bietet weiterhin für 4,95 Euro eine ungedrosselte Datenflatrate mit bis zu 150 MByte. Bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze stehen Telekom-Kunden in allen Tarifen bis zu 300 MBit/s bereit, danach verringert sich die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s.

Leistungen in den Tarifen

Zu den genannten Prepaid-Tarifen gehört eine Flatrate für Telefonate und SMS-Nachrichten innerhalb des Telekom-Mobilfunknetzes. Außerdem sind alle Telefonate zu einer ausgewählten Telefonnummer im deutschen Festnetz im Preis enthalten. Für Telefonate und Kurzmitteilungen in andere Netze werden 9 Cent pro Telefonminute oder SMS berechnet. Außerdem ist die kostenlose Nutzung der etwa 1,5 Millionen von der Telekom betriebenen Hotspots erlaubt.

Ebenfalls keine Änderungen gibt es am Basistarif, dem Magenta Mobil Start XS. Kunden erhalten gegen Zahlung von 2,95 Euro eine Telekom-interne Flatrate für Telefonate und SMS-Nachrichten. Außerdem sind alle Telefonate zu einer ausgewählten Telefonnummer im deutschen Festnetz im Preis enthalten. Alle anderen Telefonate innerhalb Deutschlands kosten 9 Cent pro Minute, der SMS-Versand wird mit 9 Cent je Nachricht abgerechnet. Die Hotspot-Nutzung gehört zum Einsteigertarif weiterhin nicht dazu. In allen Prepaid-Tarifen stehen die jeweiligen Leistungen der Tarife auch im EU-Ausland bereit.


eye home zur Startseite
Flanders47 25. Feb 2017

Man bekommt aber auch effektiv ca. 1083 MB pro Monat und nicht 1000 MB, da man ja pro...

knoxxi 10. Feb 2017

Leider hat Congstar mit 1GB im Prepaid für mich zu wenig Daten.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Ratbacher GmbH, Solingen
  4. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Überschrift hat mich verwundert.

    Hotohori | 22:40

  2. Alle zu groß

    tomacco | 22:39

  3. Offensichtlichkeit

    Youssarian | 22:37

  4. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    RipClaw | 22:32

  5. Re: Horizon Zero Dawn für PC....

    Hotohori | 22:30


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel