Abo
  • Services:
Anzeige
Auf einem Magenta-Eins-Telekom-Event in Berlin
Auf einem Magenta-Eins-Telekom-Event in Berlin (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Magenta Eins 5.0: Telekom dürfte teurere Tarife mit mehr Daten anbieten

Auf einem Magenta-Eins-Telekom-Event in Berlin
Auf einem Magenta-Eins-Telekom-Event in Berlin (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Am 16. Februar 2016 gibt es von der Deutschen Telekom Neuigkeiten zu Magenta Eins. Einiges ist jedoch bereits bekanntgeworden, dabei geht es wohl um ein höheres Datenvolumen oder mehr kostenlose Auslandstelefonie.

Die Deutsche Telekom wird Mobilfunktarife mit einem größeren Datenvolumen oder kostenloser Auslandstelefonie anbieten, die aber auch teurer sein werden. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Insider. Die Telekom hat den Bericht nicht kommentiert, aber betont, dass sich an bereits bestehenden Tarifen nichts ändert.

Anzeige

Magenta-Eins-Kunden wird bereits die EU-Flat für Festnetz und Mobilfunk angeboten. Das Produkt kostet 10 Euro im Monat und muss für ein Jahr bestellt werden. Es gilt in 32 europäischen Staaten.

Die Telekom wird am Vormittag des 16. Februar 2016 einen Conference Call zu Magenta Eins veranstalten. "Wir wollen Ihnen mit Magenta Eins 5.0 die nächste Stufe vorstellen", hieß es in der Einladung, die Golem.de vorliegt. Magenta Eins ist im Jahr 2014 gestartet und hat mehr als 2 Millionen Kunden nach eineinhalb Jahren.

Auf der Ifa 2014 hatte die Telekom das neue Kombiprodukt Magenta Eins vorgestellt. Mit Magenta Eins sollen Mobilfunknutzer auch zu Festnetzkunden des Unternehmens werden. Es verbindet Mobilfunktarife mit den Festnetzangeboten und dem IP-TV der Telekom. Im Mai 2015 meldete die Telekom eine Million Magenta-Eins-Kunden. Im Januar 2016 waren es zwei Millionen. Der Vorteil für die Telekom sei, dass Magenta-Eins-Kunden loyaler seien, sagte Niek Jan van Damme, Chef der Telekom Deutschland.

In den Angaben würden Hybridkunden der Telekom mitgezählt. Die Hybridtechnologie, die die Telekom zusammen mit dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei entwickelt hat, bündelt laut Unternehmensangaben "automatisch die Bandbreiten aus Festnetz und Mobilfunk" und biete "insbesondere Kunden in ländlichen Gebieten" eine höhere Datenrate.


eye home zur Startseite
Dragos 15. Feb 2016

Aber der TE sagt schon was wahres aus auch wenn es sehr überspitzt ist.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Staff Gmbh, München (Home-Office möglich)
  3. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  4. USU AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 69,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  2. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion

  3. Forensische Software

    Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

  4. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  5. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  6. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  7. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

  8. Apple

    Magicgrips machen die Magic Mouse breit

  9. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  10. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Wie ist das denn jetzt mit...

    thecrew | 13:18

  2. Re: Panamera ist schon eine perverse Karre

    ArcherV | 13:18

  3. Re: Reale Switch-Kosten

    david_rieger | 13:17

  4. Re: Analoge Schultertasten

    trust | 13:17

  5. Re: Cloudflare ist die Pest des Internets

    bjs | 13:16


  1. 12:57

  2. 12:02

  3. 11:54

  4. 11:35

  5. 11:09

  6. 10:51

  7. 10:45

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel