Abo
  • Services:

Mage's Initiation: Abenteuer auf den Spuren von Sierra-Klassikern

Seit über einem Jahrzehnt beschäftigen sich die Entwickler der Himalaya Studios mit Neuauflagen und Fortsetzungen von Sierra-Klassikern wie Quest for Glory und King's Quest. Jetzt planen sie ein eigenes Adventure und suchen Unterstützung bei der Community.

Artikel veröffentlicht am ,
Mage's Initiation
Mage's Initiation (Bild: Himalaya Studios)

Es ist sicherlich kein Zufall, dass die beiden Entwickler von Himalaya Studios in ihrem Kickstarter-Video vor einer Schrankwand voller gut erkennbarer Spieleverpackungen stehen - schließlich handelt es sich dabei um Adventureklassiker von Sierra. Chris Warren und Daniel Stacey sind mehr als nur Fans von Reihen wie Quest for Glory und King's Quest: Seit 2001 arbeiten sie an Neuauflagen und -interpretationen der Reihen, die in der Spielerszene einen guten Ruf genießen.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Jetzt suchen die beiden mit ihrem Team über Kickstarter nach Unterstützung in Höhe von über 65.000 US-Dollar für ein neues Projekt namens Mage's Initiation. Darin übernimmt der Spieler die Rolle des angehenden Zauberers D'arc, der die Fantasywelt Iginor vor einer bösen Macht schützen muss. Neben dem typischen Angebot an Rätseln soll es auch Rollenspielelemente und ein Kampfsystem auf Basis von Magie geben.

Die ersten 500 Unterstützer konnten sich das Spiel für einen Beitrag von 6 US-Dollar sichern, jetzt sind 16 US-Dollar für die PC-Fassung nötig, die ohne Kopierschutz erscheinen soll. Versionen für Linux und Mac OS sollen erst über Wineskin ermöglicht werden, später sollen dann aber native Varianten erscheinen. Falls über Kickstarter mehr als 120.000 US-Dollar zusammenkommen, soll es auch Fassungen für Android und iOS geben - die dann aber separat zu kaufen sind, so die Entwickler.

Die Arbeiten an Mage's Initiation sind schon weit vorangeschritten. Nach den Plänen der Entwickler soll das Projekt im Februar 2014 fertig werden. Wie immer bei Kickstarter-Projekten gilt: Das Vorhaben kann in Verzug geraten oder gar scheitern, ohne dass die Unterstützer ihr Geld wiedersehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /