Abo
  • Services:

Mafia-Entwickler: Warhorse zeigt Ausblick auf Next-Gen- und PC-Rollenspiel

Spurrillen im Schlamm, dazu ebenso glaubwürdig spiegelndes wie dreckiges Wasser in einer idyllischen Umgebung: Das tschechische Entwicklerstudio Warhorse zeigt Vorabszenen aus einem Rollenspiel für PC und die nächste Konsolengeneration.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Warhorse Studios
Artwork Warhorse Studios (Bild: Warhorse Studios)

Das tschechische Entwicklerstudio Warhorse Studios hat ein paar Szenen aus seinem kommenden Rollenspiel veröffentlicht, das 2014 oder 2015 für PC und die nächste Konsolengeneration erscheinen soll. Wie Eurogamer.net berichtet, sind die Szenen auf einer modifizierten Version der Cry Engine 3 entstanden. Das kleine Dorf, das zu sehen ist, sieht deutlich detailreicher aus als die meisten Umgebungen in aktuellen Titeln wie Skyrim.

Warhorse Games aus Prag wurde unter anderem von Daniel Vavra gegründet, der zuvor unter anderem bei Illusion Softworks an der Produktion von Mafia beteiligt war. Viel ist über das Rollenspiel von Warhorse sonst nicht bekannt. Die Entwickler versprechen eine "offene, realistische Welt" und "hochwertige Handlungen".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  4. 33,49€

Polydesigner 11. Dez 2012

Ich amüsiere gerne die Leute. Und zum Poser habe ich nicht das Zeug. Das war nur ne...

tyraenor 11. Dez 2012

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Niveau erfolgreich vertrieben! Wenn du irren...

fratze123 11. Dez 2012

Beispielsweise bei SEGA Rally (2007) gibt es sowas.

Prypjat 10. Dez 2012

Das wäre ein Traum :D

John2k 10. Dez 2012

könnte glatt aus Desperados sein. Ein neuer Teil wäre mal wieder schön :-)


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /