• IT-Karriere:
  • Services:

Madden 15: Als Tiny Titan zur Berühmtheit

Die Liste legendärer Bugs in Computerspielen ist um einen Eintrag reicher: In Madden 15 ist einer der Football-Spieler versehentlich 1,2 statt 6,2 Fuß groß. Der Hersteller EA Sports hat den Athleten im Video zu dem "Missgeschick" befragt.

Artikel veröffentlicht am ,
Madden 15
Madden 15 (Bild: Electronic Arts)

Der Nachwuchs-Linebacker Christian Kirksey vom US-Footballteam Cleveland Browns ist eigentlich 6,2 Fuß groß. Vermutlich schlicht durch einen Tippfehler ist er allerdings dezent verkleinert in Madden 15 zu finden, der vor allem in Nordamerika höchst beliebten Sportsimulation von EA Sports: Dort ist Kirksey ein 1,2 Fuß (ca. 35 cm) großer Sportler - an seinen sportlichen Fähigkeiten ändert das allerdings nichts.

Filme von dem Fehler machen schon etwas länger die Runde im Netz. Jetzt greift Publisher Electronic Arts das Thema selbst im Video auf und befragt Kirksey zu dem Vorfall. Der hat auch gleich einen guten Tipp parat: "Egal, wie klein du bist: Habe große Ziele und führe ein großes Leben". Seit dem Wochenende bietet EA außerdem eine Herausforderung namens Tiny Titan im Ultimate Team Modus an, in der alle Spieler Kirksey auf dem Rasen begegnen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

neocron 09. Sep 2014

einfache sache ... schau es nicht, und schmarotz doch woanders ... eigentlich ist es...

Airblader 09. Sep 2014

Ich habe diese Saison nicht geschaut, aber normalerweise kann man zum Beispiel nur Spiele...

markus.badberg 09. Sep 2014

Ein Ami kann sich halt nicht vorstellen, wie groß ein Meter ist... Er weiß und sieht...

chromosch 08. Sep 2014

Ich fand die madden Reihe schon immer sehr gelungen auch im Vergleich zu FIFA und co...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

      •  /