• IT-Karriere:
  • Services:

MacOS Mojave: Lieber warten mit dem Apple-Update

Apples neues Betriebssystem MacOS Mojave ist da - und schon warnen Softwarehersteller vor dem Update. Scannerhardware von Fujitsu etwa wird teilweise nicht mehr unterstützt. Wer Mojave nicht braucht, sollte lieber warten.

Artikel veröffentlicht am ,
MacOS 10.14 Mojave ist da.
MacOS 10.14 Mojave ist da. (Bild: Apple)

Musiksoftware-Hersteller warnen mittlerweile vor fast jeder neuen MacOS-Version - so auch vor Apples neuem Betriebssystem MacOS 10.14 Mojave. Native Instruments zum Beispiel testet noch und will Hard- und Software erst zu einem späteren Zeitpunkt freigeben. Steinberg warnt vor einem Update von Cubase und ist mit den Anpassungen noch nicht so weit. Im November 2018 sollen weitere Informationen folgen. Auch Serato empfiehlt, Serato DJ Pro und Serato DJ Lite noch nicht unter Mojave zu verwenden.

Stellenmarkt
  1. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  2. Dynamit Nobel Defence GmbH, Berlin

Fujitsus Modelle S1500/S1500M, S500M, S510M und S300M des Snapscan-Einzugsscanners laufen gar nicht mehr unter Mojave. Wer sie weiter verwenden will, bleibt auf der vorherigen Version oder nutzt zumindest eine virtuelle Maschine. Für die moderneren Modelle iX100, iX500, S1100i, S1300i, SV600 soll ein Treiberupdate kommen.

Wer den Texteditor BBEdit von Barebones Software weiter nutzen will, sollte vor Mojave das Update BBEdit 12.1.6 installieren. Ähnliches gilt für Airfoil und Audio Hijack von Rogue Amoeba. Dort ist sich der Hersteller noch nicht sicher, ob er Updates nachliefern muss.

Wer die Mail-Plugins von Smallcubed nutzt (Mailtags, Mail Act-On, Mail Perspectives und Sigpro), muss noch warten, denn das Update steht erst in ungefähr drei Wochen bereit.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Sogar bei Adobe gibt es noch Probleme. Indesign/Incopy CC 2018 stürzt beim Start auf Mac OS 10.14 ab, weshalb der Hersteller zwei Skripte veröffentlichte, die manuell eingespielt werden müssen, damit die Programme weiterhin nutzbar sind.

Wer solchen Problemen aus dem Weg gehen will, die vermutlich auch andere Anwendungen betreffen, sollte vor dem Update auf Mojave lieber noch einige Wochen warten und bei kritischen Apps zunächst die Herstellerwebsite nach Supporthinweisen durchsuchen.

Apple selbst veröffentlichte folgende Kompatibilitätsinformationen. MacOS Mojave läuft auf allen:

  • Macbook (Anfang 2015 oder neuer)
  • Macbook Air (Mitte 2012 oder neuer)
  • Macbook Pro (Mitte 2012 oder neuer)
  • Mac Mini (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac Pro (2017)
  • Mac Pro (Ende 2013, plus Modelle Mitte 2010 und Mitte 2012 mit Metal-fähiger GPU)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

SomeoneYouKnow 26. Sep 2018

Da hast Du völlig Recht... für Geräte von Dell oder Lenovo unterstützt Apple macOS...

ffx2010 25. Sep 2018

Genau, ich meine einen "Wrapper" wie Vulcan/Molten. Der sollte aber eigentlich von Apple...

Tobsen 25. Sep 2018

Hast du meinen Ursprungsbeitrag gelesen? Ich sagte, dass die Liste der Unternehmen, die...

Schnurrbernd 25. Sep 2018

Was soll uns dein Beispiel sagen? Der Thread ist von 2016 und dreht sich um Windows 10.

Eierspeise 25. Sep 2018

Wenn die Entwickler all die gelben Ausrufezeichen vehement ignorieren: Ja.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /