macOS Big Sur: Bastler baut Hackintosh in einen Handheld-PC

Auf Youtube zeigt ein Bastler, dass er MacOS Big Sur auf einem selbst gebauten Rechner mit eingebautem Display installiert hat, der in die Hand passt.

Artikel veröffentlicht am ,
Handheld-PC mit MacOS Big Sur
Handheld-PC mit MacOS Big Sur (Bild: Youtube/Ike T. Sanglay Jr)

Der Handheld des Youtubers Ike T. Sanglay Jr besteht aus einem selbst gedruckten Gehäuse und winzigen Tasten. Dennoch läuft auf dem kleinen Gerät MacOS Big Sur. Der Youtuber baute einen Hackintosh: einen Rechner mit Intel-Prozessor, auf dem er mit einigen Tricks Apples Betriebssystem zum Laufen brachte.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Systemadministrator Citrix (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

Im Handheld-PC steckt der Einplatinen-Rechner Lattepanda Alpha, der mit einem Intel Core m3 sowie 8GByte RAM ausgerüstet ist. Dazu kommen eine 240 GByte große SSD und ein Arduino Leonardo. An einer Seite sind ein VGA- und ein HDMI-Anschluss sowie USB-C zu erkennen, auf der anderen Seite befinden sich weitere USB-Anschlüsse.

Im Video wird leider weniger ausführlich erklärt, wie MacOS auf dem Handheld installiert wird. Dazu setzt der Bastler Opencore als Bootloader ein.

Das Gehäuse des Handheld wurde per 3D-Drucker erzeugt. Es beinhaltet einen Lüfter, um die Hardware zu kühlen. Für die Tastatur kam eine Q9 Mini zum Einsatz. Außerdem wurde ein Lithium-Polymer-Akku verbaut. Wie The Verge berichtet, scheinen einige Hardwarekomponenten nicht korrekt vom Betriebssystem unterstützt zu werden. So arbeitet die Batterieanzeige wohl nicht korrekt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Im Video ist ansonsten zu sehen, dass MacOS Big Sur läuft, wobei der kleine Bildschirm grenzwertig ist. So lässt sich MacOS kaum benutzen, was sich allerdings ändert, wenn das Gerät an einen externen Bildschirm angeschlossen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Connect-App
CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
Artikel
  1. Spielebranche: T-Mobile verlässt Activision Blizzard als Sponsor
    Spielebranche
    T-Mobile verlässt Activision Blizzard als Sponsor

    Das Logo auf Hemden überklebt, Gewinnspiele fallen aus: Die Probleme bei Activision Blizzard haben wohl einen E-Sport-Sponsor verschreckt.

  2. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

  3. Ladestationen: Tesla erhöht Supercharger-Preise deutlich
    Ladestationen
    Tesla erhöht Supercharger-Preise deutlich

    Die Nutzung der Tesla-Supercharger kostet ab sofort mehr. Die Preise für das Laden liegen nun bei 0,40 Euro pro kWh - spürbar höher als Anfang 2021.

slead 02. Jul 2021 / Themenstart

Hab knapp 30 min gebraucht für meinen Hackintosh mit OpenCore. Viel Zeit ist das jetzt...

regiedie1. 02. Jul 2021 / Themenstart

Ist tatsächlich überhaupt nichts Neues, gleich nach Release des Latte Panda Alpha in 2018...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /