macOS Big Sur: Bastler baut Hackintosh in einen Handheld-PC

Auf Youtube zeigt ein Bastler, dass er MacOS Big Sur auf einem selbst gebauten Rechner mit eingebautem Display installiert hat, der in die Hand passt.

Artikel veröffentlicht am ,
Handheld-PC mit MacOS Big Sur
Handheld-PC mit MacOS Big Sur (Bild: Youtube/Ike T. Sanglay Jr)

Der Handheld des Youtubers Ike T. Sanglay Jr besteht aus einem selbst gedruckten Gehäuse und winzigen Tasten. Dennoch läuft auf dem kleinen Gerät MacOS Big Sur. Der Youtuber baute einen Hackintosh: einen Rechner mit Intel-Prozessor, auf dem er mit einigen Tricks Apples Betriebssystem zum Laufen brachte.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
  2. Senior Cloud Engineer Azure - Cloud Engineer
    über grinnberg GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Im Handheld-PC steckt der Einplatinen-Rechner Lattepanda Alpha, der mit einem Intel Core m3 sowie 8GByte RAM ausgerüstet ist. Dazu kommen eine 240 GByte große SSD und ein Arduino Leonardo. An einer Seite sind ein VGA- und ein HDMI-Anschluss sowie USB-C zu erkennen, auf der anderen Seite befinden sich weitere USB-Anschlüsse.

Im Video wird leider weniger ausführlich erklärt, wie MacOS auf dem Handheld installiert wird. Dazu setzt der Bastler Opencore als Bootloader ein.

Das Gehäuse des Handheld wurde per 3D-Drucker erzeugt. Es beinhaltet einen Lüfter, um die Hardware zu kühlen. Für die Tastatur kam eine Q9 Mini zum Einsatz. Außerdem wurde ein Lithium-Polymer-Akku verbaut. Wie The Verge berichtet, scheinen einige Hardwarekomponenten nicht korrekt vom Betriebssystem unterstützt zu werden. So arbeitet die Batterieanzeige wohl nicht korrekt.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Video ist ansonsten zu sehen, dass MacOS Big Sur läuft, wobei der kleine Bildschirm grenzwertig ist. So lässt sich MacOS kaum benutzen, was sich allerdings ändert, wenn das Gerät an einen externen Bildschirm angeschlossen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


slead 02. Jul 2021

Hab knapp 30 min gebraucht für meinen Hackintosh mit OpenCore. Viel Zeit ist das jetzt...

regiedie1. 02. Jul 2021

Ist tatsächlich überhaupt nichts Neues, gleich nach Release des Latte Panda Alpha in 2018...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /