Abo
  • Services:
Anzeige
MacOS Sierra und alte Scansnap-Software verträgt sich nicht.
MacOS Sierra und alte Scansnap-Software verträgt sich nicht. (Bild: Fujitsu)

MacOS 10.12.1: Fujitsu behebt Scansnap-Datenverluste

MacOS Sierra und alte Scansnap-Software verträgt sich nicht.
MacOS Sierra und alte Scansnap-Software verträgt sich nicht. (Bild: Fujitsu)

Fujitsu kann für seine Scansnap-Software eine Fehlerbehebung anbieten. Die Software verliert damit keine Daten mehr. Das Bugfix funktioniert aber nur, wenn MacOS aktualisiert wird, denn der Fehler liegt auch in der PDF-Engine des Betriebssystems.

Mit der Veröffentlichung von MacOS 10.12 alias Sierra aktualisierte Apple auch die PDF-Engine des Betriebssystems. Das führte in Verbindung mit Fujitsus Scanner-Software Scansnap unter Umständen zu Datenverlusten. Fujitsu warnte sogar vor der Verwendung der hauseigenen Software und ließ sich mit der Veröffentlichung eines Patches viel Zeit.

Anzeige

Das lag offenbar auch daran, dass eine Fehlerbehebung erst möglich wurde, nachdem Apple die PDF-Engine modifiziert hatte. Die Installation von MacOS 10.12.1 ist Pflicht, sonst funktioniert Fujitsus Fehlerbehebung nicht. Für die neue Version des Scansnap Organizers ist diese notwendig.

Für den Cardminder und den Scansnap Manager gibt es auch ein Update. Laut Fujitsu wird die Erzeugung von PDF-Dateien so modifiziert, dass MacOS auch ohne Patch die Dateien nicht mehr beschädigen kann. Die beiden Werkzeuge lassen sich also auch mit der ersten Fassung von MacOS 10.12 nutzen.

Nichtsdestotrotz empfiehlt sich die Installation von MacOS 10.12.1, da dies nur für neu erzeugte Dateien gilt. Die neuen Versionen der Fujitsu-Werkzeuge sind über eine eigene Webseite erreichbar, die die Problematik auch erklärt. Alternativ lässt sich Fujitsus Onlineupdate starten, um die neuen Software-Versionen zu erhalten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  4. BAGHUS GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  3. 116,00€

Folgen Sie uns
       


  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Kein Wechselakku....

    zenker_bln | 16:14

  2. Rückseitiger Sensor

    sniner | 16:10

  3. Wieso kann Microsoft...

    Unwichtig | 16:09

  4. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    JohnD | 16:06

  5. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    Cok3.Zer0 | 16:00


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel