Abo
  • Services:
Anzeige
Mac Pro mit dem Lock Security Bracket
Mac Pro mit dem Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)

Maclocks: Sicherheitsschloss zum Nachrüsten für den Mac Pro

Mac Pro mit dem Lock Security Bracket
Mac Pro mit dem Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)

Mit dem Lock Security Bracket hat der Zubehörhersteller Maclocks eine Lösung vorgestellt, mit der sich auch der Mac Pro vor Gelegenheitsdieben sichern lässt.

Die neuen, runden Mac Pro lassen sich gegen Diebstahl nicht mit einem Kensigton-Schloss sichern, weil ihnen die dafür erforderliche Gehäusebohrung fehlt. Um sie dennoch sichern zu können, hat Maclocks eine andere Lösung entwickelt. Dabei wird ein Sicherungsblech am hinteren Teil des röhrenförmigen Gehäuses befestigt.

Anzeige
  • Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)
  • Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)
  • Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)
  • Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)
  • Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)
Mac Pro Lock Security Bracket (Bild: Maclocks)

Der Mac Pro kostet ab 3.000 Euro aufwärts bis hin zu knapp 10.000 Euro. Dennoch hat Apple es versäumt, eine rudimentäre physische Sicherungsmöglichkeit für den zwar recht schweren, aber auch kompakten Rechner einzubauen.

Maclocks hat mit dem Mac Pro Lock Security Bracket eine Lösung entwickelt, die unter den Zylinder passt und das Stromkabel einfasst. Die Halterung ist mit einer Nase ausgestattet, an die das Sicherungskabel angeschlossen wird, das seinerseits um einen festen Gegenstand geschlungen wird. Die Lösung verhindert nach Herstellerangaben auch das unbefugte Öffnen des Gehäuses und damit den Diebstahl von Komponenten.

Das Mac Pro Lock Security Bracket von Maclocks soll zur Einführung 90 US-Dollar und danach 120 US-Dollar kosten. Es wird zusammen mit einem Stahlseil und zwei Schlüsseln ab dem 25. Februar 2014 ausgeliefert.

Maclocks bietet eine ähnliche Lösung auch für die Mac Book Pro mit Retina-Display und das iPad an, die ebenfalls ohne Kensington-Bohrung ausgerüstet sind.


eye home zur Startseite
Poison Nuke 28. Jan 2014

wkt

ichbinsmalwieder 28. Jan 2014

Völlig egal, beim Kensington-Schloss geht es um eine juristische Sache: Einen Gegenstand...

boiii 28. Jan 2014

Genau so ist es. Die frührern Versionen halten übrigens nichtmal einer Klorolle stand ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel