• IT-Karriere:
  • Services:

Machine Learning: Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K

KI macht es möglich, dass Robert Picardo und Jeri Ryan schärfer aussehen als zuvor. Allerdings gibt es technische und rechtliche Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Fan will Szenen wie diese in besserer Auflösung erstrahlen lassen.
Ein Fan will Szenen wie diese in besserer Auflösung erstrahlen lassen. (Bild: CBS Television)

Mit Machine Learning will ein Star-Trek-Fan die Serie Star Trek Voyager überarbeiten. Die zur damaligen Zeit in SD-Qualität ausgestrahlte Show soll als 4K-Remaster überarbeitet werden. Einen ersten kurzen Videoclip hat der Macher und Reddit-Nutzer theboomsterz auf Youtube veröffentlicht. Dabei sei bereits eine ganze Folge fertig gerendert. Es handelt sich um die Episode 4 der sechsten Staffel: "Dame, Doktor, As, Spion". Dort sind bekannte Charaktere wie Robert Picardos Charakter des medizinischen Notfallhologramms und Jeri Ryan als Seven-of-Nine zu sehen.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

"Sehr komisch, Voyager ohne diese Art Rauschen zu sehen, das die Serie immer hatte", schreibt ein Nutzer unter dem Reddit-Post des Machers. Mit Hilfe der bereits fertiggestellten KI-Software Gigapixel AI konnte die Filmkörnung zum großen Teil entfernt werden. Das Seitenverhältnis von 4:3 - typisch für TV-Serien der 1990er bis frühen 2000er Jahre - wird allerdings beibehalten. Auch bleibt die Audioqualität vom Remaster unberührt.

Auffällig ist allerdings, dass gerade bei Kameraschwenks sehr viele Artefakte auftreten, die anscheinend von der KI gerendert wurden. Das Problem: Die Software kann Einzelbilder zwar hochskalieren und schärfen; wenn das Quellmaterial allerdings nur mit 24 Bildern pro Sekunde aufgenommen wurde, sind diese einzelnen Frames in Bewegung bereits von Beginn an unscharf. Mit diesen Schlieren hat das Programm anscheinend Probleme.

Einige Nutzer auf Reddit wünschen sich die Folge gerne in ganzer Länge. Die Datei ist allerdings 10 GByte groß, da der Macher sie im älteren H.264 codiert hat. Er besitzt nämlich eine ältere Version von Adobe Premiere Pro, anscheinend eine dedizierte Offline-Lizenz. Außerdem dürfte es rechtlich Probleme geben, wenn einfach ganze Episoden einer rechtlich geschützten Serie freigegeben werden.

Ein ähnliches Dilemma gibt es beim 4K-Remake von Deep Space Nine, das ebenfalls mittels Machine Learning von einem Fan überarbeitet wurde. Es ist daher nicht sicher, ob die Serien jemals in einer so überarbeiteten Fassung vollständig verfügbar sein werden - zumindest nicht legal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-78%) 2,15€
  3. 31,49€

Karmageddon 31. Mär 2020 / Themenstart

Hast du keine richtigen Probleme?

wurstdings 31. Mär 2020 / Themenstart

Hm, aber dann kann man sich das doch genauso gut im Kopf ausmalen und braucht keine...

F4yt 31. Mär 2020 / Themenstart

Echt? Nach meinen Infos war das Material selbst schon 35mm, lediglich die SFX-Szenen...

most 31. Mär 2020 / Themenstart

Von aktuellen TV und Receivern würde ich erwarten, dass man den Versatz einstellen kann.

LadyDie 31. Mär 2020 / Themenstart

Einfach den Konverter samt Settings freigeben, dann können die Liebhaber jeweils selbst...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern

    •  /