Macbooks mit Intel: Update auf MacOS Monterey macht ältere Macs kaputt

Einige Intel-Macs von 2018 und 2019 booten nicht mehr, wenn sie auf MacOS Monterey aktualisieren. Teils muss Hardware getauscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nach dem Monterey-Update booten ältere Macbooks nicht mehr.
Nach dem Monterey-Update booten ältere Macbooks nicht mehr. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/Pixabay License)

MacOS Monterey verursacht scheinbar mehr Probleme als angenommen. Einige Kunden berichteten, dass ihre älteren Macbooks durch das OS-Update beschädigt würden und sich nicht mehr einschalten ließen. "Ältere" Macbooks schließen Intel-Notebooks von 2018, aber auch das Macbook Pro 16 mit Touchbar von 2019 mit ein. Macbooks mit M1-SoC scheinen nicht betroffen zu sein.

"MacOS Monterey hat mein neues Arbeits-Macbook komplett unbenutzbar gemacht", schreibt ein Kunde auf Twitter. "Sobald man das Update durchführt, friert es die Maschine ein und erzwingt einen kalten Neustart. Das ist jetzt schon drei Mal passiert." Das Magazin Macrumors trug eine Reihe weiterer Kommentare von Twitter und aus Community-Foren zusammen.

Austausch der Hardware kostet Geld

Einige Menschen konnten ihr Notebook wohl zu einem Apple-Store in die Reparatur geben. Das ist teilweise mit Kosten verbunden, da das Update anscheinend Komponenten beschädigt oder zerstört. In einem Fall wollten die Spezialisten von Apple das Mainboard austauschen. Das Update habe das System überlastet und die Platine zerstört. Außerhalb der Garantie würde der Austausch 200 US-Dollar kosten.

In seltenen Fällen soll das Macbook zwar noch anspringen, sich allerdings nach wenigen Minuten wieder herunterfahren. "Mein Macbook Air (Frühjahr 2015) schaltet sich automatisch nach etwa fünf Minuten ab. Manchmal bootet es nicht einmal mehr. Jetzt ist es unbenutzbar", schreibt ein Kunde. Betroffen sind dabei wohl nicht nur Macbooks mit Intel-Chip. Es gibt auch Mac Minis und iMacs, die nach dem Update nicht mehr richtig funktionieren.

Bereits Ende 2020 hatte der Monterey-Vorgänger Big Sur Probleme beim Update gemacht. Damals wurden ebenfalls ältere Macs beschädigt und konnten nicht mehr benutzt werden. Dies betraf größtenteils Modelle von 2013 und 2014. Der aktuelle Bug trifft auch auf wenige Jahre alte Geräte zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Appl1 07. Dez 2021

Hi, Hab auch das Air. Bei mir geht gar nichts mehr. Es geht nur noch an wenn ich es...

Fischhaendler 29. Nov 2021

Mein Macbook pro 2016 wurde leider beim update beschädigt. Der Apple Support schickte...

tomatentee 14. Nov 2021

Mein iPhone 3Gs hatte damals nach ca 18 Monaten einen defekten Vibrationsmotor. Wollte...

tomatentee 14. Nov 2021

Das Temperaturmanagement war seit min 2016 Schrott, die Butterfly-Tastaturen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
i4
BMW lässt sich am Berg nicht updaten

Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
Artikel
  1. Deutsche Post: Woche startet mit erneuten Warnstreiks
    Deutsche Post
    Woche startet mit erneuten Warnstreiks

    Die Gewerkschaft Verdi hat am Montag und Dienstag weitere Arbeitsniederlegungen angekündigt.

  2. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  3. Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
    Entwickler
    ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

    Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€, Powercolor RX 6800 549€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /