Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Macbook Pro kann trotz verkleinertem Akku viel Energie verteilen.
Das neue Macbook Pro kann trotz verkleinertem Akku viel Energie verteilen. (Bild: Apple)

Macbook Pro: USB-Besonderheiten und rechte Bandbreitenschwäche beim 13er

Das neue Macbook Pro kann trotz verkleinertem Akku viel Energie verteilen.
Das neue Macbook Pro kann trotz verkleinertem Akku viel Energie verteilen. (Bild: Apple)

Apple verkauft das neue Macbook Pro 13 mit Touch Bar mit vier Thunderbolt-3-Ports. Ein aktuelles Support-Dokument stellt klar: Nicht alle Ports sind gleich schnell. Außerdem gibt es ein paar technisch interessante Einschränkungen rund um USB Type C, die allerdings nachvollziehbar sind.

Das neue Macbook Pro 13 (Late 2016, Touch Bar) hat ein Bandbreitenbalance-Problem. Wie ein Support-Dokument offenbart kann das kleine Macbook nicht alle Thunderbolt-Ports mit der gleichen Bandbreite versorgen. Bandbreitenintensive Systeme der Zukunft sollten deswegen an die linken USB-Anschlüsse gekoppelt werden. Das gilt etwa für Storage-Systeme, externe Grafikkarten oder besonders schnelle Ethernet- oder Fibre-Channel-Adapter. Das Macbook Pro 15 hat diese Probleme interessanterweise nicht. Selbiges gilt für das neue Macbook Pro 13 ohne Touch Bar, das hat rechts nämlich gar keine Anschlüsse.

Anzeige

Wie groß die Einschränkung bei den rechten Anschlüssen ist, gibt Apple nicht an. Es wird nur klargestellt, dass die USB-Type-C-Buchsen im Alternate Mode alle Thunderbolt-3-Funktionen bereitstellen, außer die Bandbreite. Funktionen wie die möglichen Auflösungen für Thunderbolt-Displays oder das Versorgen von Geräten mit Energie per USB Type C/Thunderbolt sind gewährleistet.

Viele USB-C-Anschlüsse, interessante Einschränkungen

Mit vier USB-Type-C-Buchsen bieten die neuen Macbook Pro eine sehr hohe Anzahl dieser Anschlüsse. Einschränkungen sind daher logisch. Schließlich soll USB Type C im Alternate Mode per Thunderbolt 3 bis zu 15 Watt an elektrischer Leistung bieten. Das wären rechnerisch 60 Watt, die das Macbook Pro verteilen kann. Dem ist aber nicht so. Apple teilt die Energie den jeweiligen Ports nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip zu. Es gibt auch wie bei Power over Ethernet ein Power-Budget, mit dem die Macs arbeiten.

Die Macbook Pro mit vier Ports, unabhängig von der Displaygröße, bieten ein Power-Budget von 45 Watt. Zwei angeschlossene Geräte können per Bus-Power mit je 15 Watt versorgt werden, zwei weitere mit jeweils 7,5 Watt. Das sind sehr hohe Werte, wenn man bedenkt, dass Apple die Akkukapazität der 13-Zoll-Pro-Notebooks drastisch von 74,9 auf 49,2 Wattstunden gesenkt hat und die 15-Zoll-Geräte nur noch 76 statt 99,5 Wattstunden bieten.

Die alten Macbook Pro hatten mehr Reserven, um Peripherie unterwegs mit Energie zu versorgen. Bei den neuen Macbook Pro sollte der Anwender vorsichtig mit Zubehör umgehen. Es gibt aber eine Ausnahme: Das Macbook Pro 13 ohne Touch Bar und mit zwei USB-C-Buchsen ist diesbezüglich besser ausgestattet. Der Akku bietet 54,5 Wattstunden Kapazität. Allerdings hat dieses Notebook nur ein Powerbudget von 22,5 Watt (15 + 7,5 Watt).

Stärkeres Ladegerät lädt nicht schneller 

eye home zur Startseite
Schnarchnase 01. Nov 2016

Tolles Argument, du findest einen Rucksack besser, darum ist der Größenunterschied kein...

Fotobar 31. Okt 2016

Das ist Marketing. Audi meint auch, dass ich meinen A6 auf 4,5 Liter/ 100km fahren...

blaub4r 30. Okt 2016

also auf meinem 13" hab ich noch nie auch nur sowas wie einen fehler gehabt. hast du...

MüllerWilly 30. Okt 2016

Das geht nur Mathematisch, nicht Physikalisch, es wird Subtrahiert, nicht Addiert. Wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Berlin
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Bernhard Wohlfarth GmbH & Co. KG, Pfullingen
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Expansion Portable 2 TB 77€)
  2. 29,99€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 29,99€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  2. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  3. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

  4. Nissan Leaf

    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

  5. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht ein

  6. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  7. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  8. Q6

    LGs reduziertes G6 kostet 350 Euro

  9. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  10. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Mach deinen Scheiß doch mal selbst.

    bofhl | 10:39

  2. Re: Wieso fällt der Gewinn bei hohen Investionen?

    smarty79 | 10:35

  3. Ich habe in den Spiegel geschaut

    Juge | 10:35

  4. Re: Hätte er halt mal was ordentliches gelernt

    red creep | 10:35

  5. Mehr Ausbildung als notwendig

    Annabett93 | 10:33


  1. 10:41

  2. 09:04

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 22:47

  6. 18:56

  7. 17:35

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel