Abo
  • Services:
Anzeige
Touch Bar mit Microsoft Office für den Mac
Touch Bar mit Microsoft Office für den Mac (Bild: Microsoft)

Macbook Pro: Microsoft Office erhält Touch-Bar-Unterstützung

Touch Bar mit Microsoft Office für den Mac
Touch Bar mit Microsoft Office für den Mac (Bild: Microsoft)

Benutzer des neuen Macbook Pro können jetzt die Touch Bar nutzen, um Microsoft Office für Mac zu bedienen. Damit soll mehr Platz auf dem Bildschirm gewonnen werden. Die finale Version steht zum Download bereit.

Microsoft kündigte schon im Oktober 2016 an, die Touch Bar des neuen Macbook Pro zu unterstützen und hat nun ein Update für die Office-Version für MacOS vorgestellt, das den OLED-Touchscreen der neuen Macbook Pro verwendet.

Anzeige

Die Anwender sollen so in den Office-Programmen Word, Excel, Powerpoint und Outlook die App auch mit den Fingern steuern können. So lassen sich als Alternative zur Mausbedienung oder zu Tastaturkürzeln häufig verwendete Funktionen aufrufen.

  • Microsoft zeigt Touch-Bar-Nutzung für Microsoft Office (Bild: Microsoft)
  • Microsoft zeigt Touch-Bar-Nutzung für Microsoft Office (Bild: Microsoft)
  • Microsoft zeigt Touch-Bar-Nutzung für Microsoft Office (Bild: Microsoft)
  • Microsoft zeigt Touch-Bar-Nutzung für Microsoft Office (Bild: Microsoft)
Microsoft zeigt Touch-Bar-Nutzung für Microsoft Office (Bild: Microsoft)

Bei Word werden auf der Touch Bar Formatierungshilfen angezeigt. Wer den Word Focus Mode aktiviert, kann Platz auf dem Bildschirm sparen und die Ribbons verstecken. Wichtige Funktionen werden dann ausschließlich über die Touch Bar visuell ausgewählt. Im Gegensatz zu den Betaversionen wurde in Word das Einfügen von Kommentaren, Fotos und Hyperlinks über die Touch Bar ermöglicht.

Powerpoint zeigt auf Knopfdruck eine Vorschau der verfügbaren Folien. Zudem gibt es Werkzeuge zum Bearbeiten, Drehen und Verschieben von Objekten sowie zum Aufruf von Layern.

Excel bietet auf dem kleinen Touchscreen oft verwendete Formeln an, wobei der Nutzer Apples Vorauswahl akzeptieren muss. Eine Eigenbelegung der Touch Bar ist nicht vorgesehen. In Excel kann die Touch Bar außerdem zur Auswahl von Charttypen eingesetzt werden. In Outlook werden über die Eingabezeile zum Beispiel die Termine des Tages aufgelistet. Nach wie vor lassen sich die Symbole auf der Touch Bar nicht vom Anwender konfigurieren.


eye home zur Startseite
TomMarx 18. Feb 2017

Excel & Co. bzw. Office kommt immer noch von Microsoft ... die haben es nur für OS-X...

Themenstart

Peter Brülls 17. Feb 2017

Ja, aber genau das ist eben in der Applewelt halt unüblich. F-Tasten werden kaum...

Themenstart

leduvin 17. Feb 2017

Ich fand die TouchBar Möglichkeiten zunächst eher bescheiden, nachdem ich die aber für...

Themenstart

ikso 17. Feb 2017

Wie wäre es mal wenn man auf dem Mac (Excel) ein Bild in die Kopfzeile einfügen könnte...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PlusServer GmbH, Köln
  2. Device Insight GmbH, München
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  4. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und DOOM gratis erhalten
  2. 77,00€
  3. 119,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  2. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  3. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  4. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  5. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

  6. Xeon E3-1200 v6

    Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

  7. Future Unfolding im Test

    Adventure allein im Wald

  8. Gesichtserkennung

    FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

  9. Hasskommentare

    Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft

  10. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  3. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Vermummungsgesetz gilt nur bei Versammlung, also ...

    rondam | 17:09

  2. Re: Finde den Vergleich Quatsch

    Berner Rösti | 17:08

  3. Re: Realistisch?

    Sensei | 17:05

  4. Re: Ja, und?

    Fotobar | 17:05

  5. Re: Hauptsache es kommt in den Massenmarkt...

    marcelpape | 17:03


  1. 17:00

  2. 17:00

  3. 17:00

  4. 15:20

  5. 14:50

  6. 14:20

  7. 14:00

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel