Abo
  • Services:

Macbook Pro Late 2016: Neue Treiber schützen Lautsprecher für Windows-Nutzer

Wer auf dem Macbook Pro mit USB Typ C Windows 10 installiert, riskiert einen Lautsprecherschaden, wenn die Treiber nicht aktuell sind. Vor kurzem hat Apple deswegen neue Treiber veröffentlicht, die allerdings die Leistungsfähigkeit der Lautsprecher unter Windows einschränken.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple hat Probleme mit den Lautsprechern unter Windows.
Apple hat Probleme mit den Lautsprechern unter Windows. (Bild: Apple)

Berichten aus dem Macrumors-Forum zufolge, kann es bei den neuen Macbook Pro (Late 2016 mit USB Typ C, mit und ohne Touch Bar) zu beschädigten Lautsprechern kommen, wenn die Systeme unter Windows 10 gebootet werden. Wie Macrumors berichtet gab es zwischenzeitlich ein Update der Boot-Camp-Treiber seitens Apple.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Dieses Update behebt das Problem allerdings nicht sondern verhindert nur, dass es auftreten kann. Wer bereits einen beschädigten Lautsprecher hat, muss seine Daten sichern und das neue Gerät zur Reparatur bringen. Windows 7 und Windows 8.1 sind nicht betroffen, das liegt allerdings daran, dass Apple für die alten Betriebssysteme keine Unterstützung mehr bietet. Für Apple reduzieren sich so der Aufwand beim Testen der Hardware unter Fremdsystemen und die Entwicklung der entsprechenden Boot-Camp-Treiber.

Da die Verifikation der installierten Boot-Camp-Treiber nicht über die Boot-Camp-Werkzeuge geht, sollten Anwender einen Blick in den Gerätemanager werfen. Laut Macrumors-Forenmitgliedern sollte der Treiber auf den 22. November 2016 datiert sein und die Versionsnummer 6.6001.3.36 tragen. Ds Update gibt es sowohl für das 13- als auch das 15-Zoll-Modell. Die meisten Schadensberichte betreffen aber nur das 15-Zoll-Modell- Wir können diese Nummer anhand eines Macbook Pro 13 mit Touch Bar bestätigen. Wir hatten allerdings den alten Treiber nie installiert. Apple liefert also bei aktuellen Neuinstallationen von Windows gleich die aktuellen Boot-Camp-Treiber. Das sollte allerdings jeder selbst verifizieren.

Deutlich reduzierte Lautstärke unter Windows 10

Die Installation der Treiber hat allerdings einen Nachteil. Die Lautstärke ist bei uns unter Windows 10 drastisch reduziert und liegt etwa auf der Hälfte dessen, was Apple unter MacOS erlaubt. Diesen Wert bestätigen Macrumors-Leser. In den meisten Anwendungsszenarien stört das nur bedingt, da die Lautstärke der Macbooks so hoch ist, dass sie für das direkte Arbeiten selbst in lauteren Umgebungen auch mit der Hälfte ausreichend ist. Nur bei Präsentationen muss der Anwender dann unter MacOS booten, wenn ein ganzer Raum zu beschallen ist.

Die neuen Treiber können über das Software Update bezogen werden. Einen separaten Download der Boot-Camp-Werkzeuge bietet Apple derzeit nur für ältere Macs an.

Apple hat seit der Veröffentlichung des neuen Macbook Pro mit zahlreichen Problemen zu kämpfen, die während der Testphase offenbar nicht entdeckt wurden. Neben dem hier genannten Lautsprecherproblemen gibt es Kompatibilitätsprobleme mit USB Typ C, Schwierigkeiten mit dem Trackpad und vereinzelt Berichte über Grafikprobleme. Mancher Fehler deutet darauf hin, dass Apples Testphase der neuen Hardware zu kurz war.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

chefin 05. Dez 2016

Spulen zerstört man normalerweise nur thermisch. Man kann an einer Spule kaum die nötige...

delphi 03. Dez 2016

Neben der von den anderen Kommentatoren hier beschriebenen Möglichkeit, dass der...

Moe479 02. Dez 2016

kommt auf auch das thermal design der cpus und gpus an, man darf nicht vergessen das der...

Moe479 02. Dez 2016

falsch, wir werden dafür zahlen müssen, die unternehmerischen risiken sind schon längst...

chewbacca0815 02. Dez 2016

Genau! Geiz ist geil, weil man dank Geizhals immer das Billigsten kaufen kann! Solange...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /