Macbook Air mit M2-Chip: Apple wirft Intel komplett raus

Bisher gab es noch einige Komponenten von Intel in den Macbooks, bei M2-Air aber hat Apple auch diese durch Alternativen ersetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Platine des Macbook Air mit M2-Chip
Platine des Macbook Air mit M2-Chip (Bild: iFixit)

Im Macbook Pro 13 mit M2-Chip (Test) steckt allem Apple Silicon zum Trotz noch ein bisschen Intel-Hardware, nämlich die Thunderbolt-Retimer. Beim neugestalteten Macbook Air hingegen hat Apple diese durch eine Eigenentwicklung oder zumindest Kooperation ersetzt, der Laptop ist ergo Intel-frei.

Stellenmarkt
  1. (Wirtschafts-)Informatiker*in als Inhouse - Modulbetreuer*in SAP HCM
    Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München
  2. Business Intelligence Analyst m/w/d
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen, deutschlandweit im Homeoffice
Detailsuche

Wie der iFixit-Teardown (via SkyJuice) des Macbook Air zeigt, wurden die bisherigen JHL8040R-Retimer gegen solche namens U09PY3 ausgetauscht. Die Bezeichnung legt nahe, dass es sich um ein gemeinsam mit USI aus China entworfenes Design handelt, das die Abhängigkeit von Intel noch weiter reduziert.

Schon beim iPhone 12 hatte Apple mit dem Unternehmen zusammengearbeitet, um auf die mmWave-Antennen von Qualcomm verzichten zu können. Stattdessen kamen drei S30U7FH genannte Modelle zum Einsatz, was Apples vertikale Integration verbessert hat. Weil das eigene 5G-Baseband länger als geplant auf sich warten lassen soll, setzt Apple allerdings weiterhin auf Snapdragon-Modems von Qualcomm.

Das Macbook Air mit M2-Chip ist verglichen zum Macbook Air mit M1-Prozessor teils deutlich anders aufgebaut, wenngleich es sich bei beiden um ein 13-Zoll-Gerät mit passiver Kühlung handelt. Das M2-Modell hat trotz 13,6 statt 13,3 Zoll nahezu identische Maße, das Display löst mit 2560 × 1664 statt 2560 × 1600 Pixel ebenfalls quasi identisch auf.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    19.10.2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    29.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch abseits von Apple gibt es keine Exklusivität mehr für Thunderbolt-Retimer von Intel: Aktuelle Ryzen-Laptops mit den Rembrandt-Chips nutzen Thunderbolt 4 respektive USB 4 und setzen auf die Matterhorn-Retimer von Kandou aus der Schweiz.

Intel hatte 2019 die Thunderbolt-Lizenzen an das USB Implementors Forum übergeben, daher bildete Thunderbolt 3 die Basis für USB 4.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy-Z-Serie im Hands-on
Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
Artikel
  1. Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
    Manipulierte Ausweise
    CCC macht Videoident kaputt

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat 12,6-Zoll-Touchscreen integriert
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat 12,6-Zoll-Touchscreen integriert

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 Ti 1.089€, Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /