Abo
  • Services:
Anzeige
Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4
Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4 (Bild: Oracle)

Mac OS X: Oracle übernimmt Java auf der Apple-Plattform

Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4
Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4 (Bild: Oracle)

Lange wird sich Apple nicht mehr mit Java rumplagen müssen. Oracle hat eine eigene Mac-OS-X-Version des Java Runtime Environments in Form des JDKs veröffentlicht. Auch für andere Plattformen gibt es eine neue Java-Version.

Oracle hat das Java Development Kit 7 für Mac OS X veröffentlicht. Die aktuelle Version ist das Update 4, das gerade auch für die anderen Plattformen Solaris, Linux und Windows veröffentlicht worden ist. Damit übernimmt Oracle nun die Sicherheitsverantwortung selbst, wenn auch nicht vollständig. Ein JRE gibt es erst einmal nicht. Bisher hat Apple eine eigene Version der Laufzeitumgebung gepflegt, allerdings mehr schlecht als recht.

Anzeige

Apple ist von Sicherheitsexperten schon lange für den oberflächlichen Umgang mit Sicherheitslücken der eigenen Java-Implementation kritisiert worden. Mitunter ließ Apple gefährliche Schwachstellen über Monate hinweg einfach offen. Nachdem der Flashback-Trojaner über eine halbe Million Rechner in wenigen Tagen infizieren konnte, kann die Plattform nicht mehr grundsätzlich als sicher bezeichnet werden. Zudem arbeiten andere kriminelle Entwickler an einer Portierung ihrer Windows-Schädlinge für die Mac-Plattform

Apple sah sich gezwungen, das erste dedizierte Malware-Removal-Tool zu veröffentlichen. Aktuellen Informationen zufolge wurde Flashback mit Hilfe gehackter Wordpress-Blogs verteilt, die dann auf die entsprechenden Webseiten mit der Schadsoftware verwiesen.

Die neuen Java-Versionen (7 Update 4) können bei Oracle heruntergeladen werden. Mac-OS-X-Nutzer bekommen erst einmal nur das JDK. Alle anderen haben auch das kleinere JRE zur Auswahl. Wer aus Kompatibilitätsgründen noch Java 6 benötigt, muss auf Apples Implementierung zurückgreifen. Bei der alten Version gibt es seitens Oracle keine Mac-Unterstützung. Alle anderen Systeme können Java 6 Update 32 nutzen.


eye home zur Startseite
YoungManKlaus 30. Apr 2012

naja, anwendungen die irgendwelche versions-spezifischen bugs brauchen gibts ja immer...

msdong71 27. Apr 2012

ah ok, das hab ich so nicht gesehen, mit java als tool für firmen software steh ich ein...

sn1x 27. Apr 2012

Da blabla wäre informativ. Schau mal unter Window/Preferences/installed JREs nach, ob die...

eisbart 27. Apr 2012

Einfach intellij idea verwenden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt
  2. Conrad Connect GmbH, Berlin
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 470,66€
  2. 429,90€ zzgl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen

  2. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  3. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  4. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  5. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  6. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  7. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  8. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  9. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  10. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

  1. Re: Schulz geht mir auf den Sack

    medium_quelle | 01:45

  2. Erziehung nur nach erfolgreicher Ausbildung erlauben

    Friedhelm | 01:31

  3. Re: Media Markt / Saturn

    Z101 | 01:30

  4. Gärtner zum Bock?

    Proctrap | 01:23

  5. Re: Hoffentlich platzt diese Blase bald....

    TonyStark | 01:17


  1. 00:22

  2. 19:30

  3. 18:32

  4. 18:15

  5. 18:03

  6. 17:47

  7. 17:29

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel