• IT-Karriere:
  • Services:

Gute Virtualisierung auf Apple Silicon

In unserem ersten M1-Test vor wenigen Monaten haben wir die damals fehlende Virtualisierung - aus Entwicklungssicht - noch als größtes Hindernis für einen Wechsel auf ARM-Macs beschrieben. Auch hier hat sich die Lage inzwischen gebessert und wir können zumindest verschiedene Vorschauen entsprechender Softwareprodukte nutzen.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn
  2. MAGNA sweets GmbH, Moorenweis

Apple hat für MacOS Big Sur und die ARM-CPUs M1 den Umgang mit seiner nativen Virtualisierung leicht angepasst und setzt nun neben nativem Architektur-Support auch die Nutzung des eigenen Hypervisor-Frameworks voraus. Die Anbieter müssen also von ihrem bisher genutzten eigenen Hypervisor weg wechseln.

Auf dem Mac Mini konnten wir die verfügbare Vorschau von Parallels Desktop samt M1-Support problemlos installieren. Der Hersteller bietet Nutzern zur Aktivierung dieser Vorschau auch einen entsprechenden Code an, so dass alle, die den Umgang mit Parallels gewohnt sind, schnell eine virtuelle Maschine auf den M1-Macs einrichten können. Die wohl größte Einschränkung bei einem Wechsel auf Rechner mit M1-Chips ist dabei, dass bestehende x86-VMs oder Abbilder nicht genutzt werden können.

Als Abbild für die VM nutzen wir deshalb zunächst die ARM-Version von Windows, die der Hersteller Microsoft bisher nur als Teil seiner Insider Previews verteilt. Die Installation läuft innerhalb weniger Minuten durch und wir haben endlich einen wirklich nutzbaren Windows-Desktop auf einer ARM-Maschine. Denn selbst in dieser virtualisierten Umgebung ist die VM dank der acht Kerne des Mac Mini spürbar schneller als jedes echte Windows-Gerät mit ARM-CPU, das wir bisher in den Händen gehalten haben.

Auch Ubuntu ist flott

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    3.-7. Mai 2021, online
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    26.-30. April 2021, online
Weitere IT-Trainings

Ähnlich verhält es sich mit der ARM-Version der Linux-Distribution Ubuntu, deren Abbilder dank Nachbesserungen bei Parallels nun ebenso leicht erkannt werden. Wie unter Windows läuft die Installation flott und wir haben einen aktuellen Linux-Desktop als VM mit ARM-Architektur laufen. Hervorzuheben ist hier, dass die Grafikbeschleunigung des 3D-Desktops der Gnome-Shell ausschließlich über den Software-Renderer LLVMpipe läuft, was aber nicht wirklich auffällt und die Leistung umso beeindruckender macht.

Neuer Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)

Ubuntu nutzen wir über längere Zeit im Vollbildmodus und kommen bei einer üblichen Nutzung mit Office-Arbeiten kaum an spürbare Grenzen. Auch das Kompilieren von Software in der VM auf dem Mac Mini funktioniert problemlos und ist dabei teilweise auch deutlich schneller als das von uns im Alltag genutzte XPS 13 mit dem Quadcore-Chip Kaby Lake R. Eigentlich wünschen wir uns nur, dass wir den virtuellen Maschinen problemlos mehr als 8 GByte Arbeitsspeicher zuweisen können.

Überrascht sind wir darüber hinaus von der bereits weit fortgeschrittenen Desktop-Integration der virtuellen Maschinen in den MacOS-Desktop, was eine von Parallels bekannte Funktion ist. Mehrfach geschieht es, dass wir aus Versehen eine Windows- oder Linux-Anwendung in der virtuellen Maschine starten statt der eigentlich gesuchten Mac-Anwendung. Die Virtualisierungsfunktion kann inzwischen außerdem abseits der klassischen Desktop-VM genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Mac Mini mit M1-CPU: Apple baut das fast perfekte ARM-EntwicklungsmonsterDocker, Emulatoren und Ausblick für Apple Silicon 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 2,99€
  3. gratis (bis 29.04.)
  4. gratis (bis 29.04.)

gadthrawn 08. Mär 2021 / Themenstart

Das zeigt eigentlich nur, dass weder du noch der Autor ARM Entwicklung verstanden haben...

Crass Spektakel 08. Mär 2021 / Themenstart

Also für mich als Gelegenheitsentwickler wäre das wichtigste Kriterium eine gute...

Crass Spektakel 08. Mär 2021 / Themenstart

Die angebliche Effizienz der 5W-CPU löst sich in Luft auf wenn man direkt vergleicht...

Crass Spektakel 08. Mär 2021 / Themenstart

Das Problem ist daß das meiste von Apple schlicht Lügen waren. Oder neudeutsch "um Fu...

Crass Spektakel 08. Mär 2021 / Themenstart

Schade daß das meiste nur nicht stimmt. Mit einem Mittelklasse-Ryzen von der...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /