Abo
  • Services:
Anzeige
Bentley Continental GT
Bentley Continental GT (Bild: Bentley)

Luxusmarke: Bentley lehnt autonomes Fahren ab und plant Plugin-Hybride

Bentley Continental GT
Bentley Continental GT (Bild: Bentley)

Bentley-Chef Wolfgang Dürheimer hat Gerüchte dementiert, dass der Luxuswagenhersteller ein reines Elektroauto bauen will. Vielmehr plant das Unternehmen Plugin-Hybride. Das autonome Fahren steht für Bentley hingegen nicht zur Debatte.

Wolfgang Dürheimer, Chef der Marke Bentley, hat auf dem Automotive News World Congress, der zur Detroit Motor Show stattfindet, Pläne vorgestellt, nach denen alle Modelle des Unternehmens künftig als Plugin-Hybridfahrzeuge angeboten werden. Bis die gesamte Modellpalette umgerüstet ist, werden aber noch einige Jahre vergehen, so Dürheimer nach einem Bericht von Autocar.

Anzeige

Im vergangenen Jahr wurden Gerüchte laut, nach denen Bentley ein rein elektrisches Fahrzeug plane. Der größte Teil der Technik werde vom Porsche Mission E stammen, hieß es damals, doch daraus wird nun wohl doch nichts.

Der Hybridantrieb verbinde das Beste aus zwei Welten, sagte der Autoboss. Vollkommen autonom fahrende Bentleys werde es nicht geben, meinte Dürheimer. Technik isoliert betrachtet sei kalt und könne niemals richtig luxuriös sein. Die menschliche Note dürfe nicht verloren gehen.

Rolls-Royce hingegen sieht das Elektroauto nicht so kritisch und experimentierte mit der Technik bereits. Mit dem 103EX zeigte der Hersteller den Luxuswagen der Zukunft als Konzeptfahrzeug. Der Innenraum zeigt schon recht genau, wie sich die Designer das Reisen in den Fahrzeugen vorstellen. Ein Armaturenbrett gibt es nicht mehr, was Platz für einen großen Fernseher schafft, den die Mitfahrer auf einem Sofa nutzen können. Die Beinfreiheit ist so groß, dass man theoretisch auch auf dem Boden sitzen könnte.

Schon 2011 hatte Rolls-Royce mit dem Konzeptfahrzeug Phantom 102 EX gezeigt, wie die Luxuslimousine der Zukunft mit einem Elektromotor aussehen könnte. Pläne für eine Serienfertigung wurden bisher aber nicht bekannt.

Nach Informationen von Autocar wird Bentley zunächst den Continental GT und GTC als Hybridfahrzeug anbieten. Dabei bedient sich der Hersteller im Konzernregal und nutzt den Antriebsstrang des Porsche Cayenne Plugin Hybrid.


eye home zur Startseite
Dwalinn 13. Jan 2017

Uhhh stimmt ist ja Freitag

jsm 13. Jan 2017

VW und Audi dürfen also beide forschen, wenn es aber auch noch Bentley macht ist es...

Netzweltler 13. Jan 2017

Soviel zu "Trickle-down"...

M.P. 13. Jan 2017

Personal ist soo teuer geworden, und jetzt noch der Mindestlohn ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  2. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  4. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05

  5. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel