Abo
  • Services:

Luxusautos: Auch Bentley will elektrisch fahren

Bentley ist der neue Hersteller von Luxusfahrzeugen, der künftig auch Elektroautos auf den Markt bringen will. Der Chefkonstrukteur bestätigte, dass das Unternehmen schon bald mit der Herstellung beginnen könnte. Die Basis soll Porsche-Technik sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Bentley will elektrisch fahren.
Bentley will elektrisch fahren. (Bild: Bentley)

Bentleys Designdirektor Stefan Seilaff sagte Auto Express zu den Plänen für einen elektrisch fahrenden Bentley: "Es sollte ein Vier- oder Fünfsitzer sein und auch die Möglichkeit haben, ein wenig Gepäck zu transportieren, vielleicht nicht für fünf Personen."

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Vor wenigen Wochen hatte Bentley sein erstes vollelektrisches Cabrio-Konzept vorgestellt. Neben Bentley haben auch Toyota, Volvo, Porsche, Audi und Volkswagen sowie BMW angekündigt, mehr elektrische Autos bauen zu wollen.

Laut Autoblog plant Bentley, die elektrische Architektur des Porsche Mission E zu verwenden, um Elektroautos zu entwickeln. "Ein vollelektrischer Bentley ist etwas, von dem ich sehr überzeugt bin, dass wir es machen müssen", sagte Seilaff Auto Express.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Niaxa 27. Mär 2018

Erwischt!!! xD


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /