Abo
  • Services:

Luxus: USB-Stick für 37.000 US-Dollar

Ein Schweizer Juwelier hat einen goldenen USB-Stick in Form eines Pilzes entwickelt, der mit Edelsteinen und Halbedelsteinen besetzt ist und 32 GByte Daten speichert. Das teuerste Modell kostet ungefähr so viel wie 1.000 handelsübliche USB-Sticks gleicher Kapazität.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic Mushroom
Magic Mushroom (Bild: La Maison Shawish)

Der Genfer Juwelier La Maison Shawish hat mit der Magic-Mushroom-Serie einen USB-Stick in Form eines Pilzes entworfen, der mit Diamanten und Halbedelsteinen besetzt ist. Unter der aufklappbaren Kappe verbirgt sich ein USB-Stecker.

  • Magic Mushroom (Bild: La Maisen Shawish)
Magic Mushroom (Bild: La Maisen Shawish)
Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Das USB-2.0-Gerät speichert 32 GByte Daten. Je nach Ausführung in Weiß- oder Gelbgold kostet der Magic Mushroom zwischen 16.000 und 37.000 US-Dollar. Dafür erhält der Kunde den Stick wahlweise mit roten Rubinen beziehungsweise mit grünen Smaragden, rosa Saphiren und Diamanten.

Der Diamond Magic Mushroom aus Weißgold ist mit 9,18 Karat Diamanten und 0,46 Karat Smaragden besetzt und das teuerste Modell der Serie. Der Rubies Magic Mushroom ist aus Gelbgold gefertigt und mit 0,42 Karat Diamanten und 11,34 Karat Rubinen übersät. Der Sapphires Magic Mushroom aus Rotgold ist das preiswerteste Modell und beherbergt 0,42 Karat Diamanten und 11,35 Karat rosa Saphire.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

F4yt 20. Apr 2012

Das ist mit "großen" Autos nicht anders. :) Mag vielleicht eine subjektive Erscheinung...

Golum 19. Apr 2012

Ich hab 0 Plan davon aber mein erster Gedanke war, dass es sicherlich einen preislichen...

Charles Marlow 19. Apr 2012

Und ungefähr genauso nützlich.

worldwideweb 19. Apr 2012

So was ist unnütz. Braucht kein Mensch. Die spinnen die Schweizer (Ok. Nicht Alle...

miauwww 19. Apr 2012

sind dann bestimmt fuer ein Appl und Ei aus Afrika herausgepresst worden. Und garantiert...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /